Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Gamemenü Zum Portal Zur Startseite Häufig gestellte Fragen

BVCebras Fanforum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 2133 Treffern Seiten (107): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Was wird aus dem BVC?
Exil-BVC'er

Antworten: 365
Hits: 34490

25.09.2018 22:05 Forum: Fußball Allgemein

https://www.facebook.com/BVCloppenburg/p...863198493706145

Der Bau eines Kunstrasenplatzes wäre für den BVC ein echter Quantensprung. Optimale Trainings- und Spielbedingungen werden sich auch sportlich zeigen. Da hat D. Plate einen super Job gemacht. Ich hoffe, dass der BVC trotz des nicht unerheblichen Finanzbedarfs der laufenden Spielbetriebe es schafft, die nötigen Eigenmittel zu aquirieren, um das Invest zu wuppen.

Thema: Zweite Liga
Exil-BVC'er

Antworten: 504
Hits: 46079

25.09.2018 16:41 Forum: BVC Damen

Alf hat in seinen Post den wunden Punkt aufgezeigt. Wenn die Fahrt beim BVC Richtung Frauenfussball tatsächlich aufgenommen wird, dann ist das mehr als bitter für die 99,5 Jahre alte Herrenabteilung. Es ist doch mehr als offensichtlich, dass beim BVC nicht mehr die besten Spieler aus der Region in der ersten Herren kicken. Spätestens im nächsten Jahr hat es der rührige Club aus Bevern wohlmöglich geschafft, nach 40 ! Jahren den BVC als stärkste Herrenmannschaft im LK abzulösen. Mit welchen Spielern? Ja, Spieler, die in der Vielzahl beim BVC ausgebildet wurden. Warum? Geld spielt bestimmt eine Rolle.....Aber noch einmal: Der Damenfussball hat sicher seine Berechtigung beim BVC. Aber das geht nicht zu Lasten der männlichen Riegen. Was bringt die beste Jugendarbeit, wenn die Spieler mangels Perspektiven und finanziellen Mitteln im Herrenbereich nachher in Bevern oder E'feld landen?

Der neue Vorstand, der ja irgendwann kommen muss, sollte die Situation neu bewerten. Die Politik hat in diesen Tagen gezeigt, dass sich Alphatiere irren können, aber auch die Größe haben, Entscheidungen zu revidieren. Warum nicht beim BVC?

Thema: Zweite Liga
Exil-BVC'er

Antworten: 504
Hits: 46079

24.09.2018 21:59 Forum: BVC Damen

Die Argumentation 11.00 Uhr kenne ich. Die Anstosszeit ist und bleibt für mich zuschauerunfreundlich. Natürlich hat der BVC mehr Zuschauer verdient. Ob Männer, Damen oder die Jugend. Die Mannschaften werden für die Vergangenheit abgestraft. Deswegen braucht es neue Leute, die vernünftig wirtschaften und sportlich einen klaren und langfristigen Plan oder auch umsetzbare Visionen haben. Dieses von Jahr zu Jahr durchhangeln macht den härtesten Fan mürbe. Und die "Harten" werden immer weniger.....

Thema: Zweite Liga
Exil-BVC'er

Antworten: 504
Hits: 46079

23.09.2018 22:08 Forum: BVC Damen

Die Zuschauerdiskussion hatten wir ja schon oft. Die Anstoßzeit 11.00 Uhr ist für D-Jugendspiele adäquat, aber für eine Premiumliga nun wirklich ungeeignet.

Zudem wird der BVC von den Cloppenburger Bürgern eher - freundlich ausgedrückt - umgangen. Die Skandälchen und Fehden mit den Stadtteilvereinen und der Politik machten den BVC nicht gerade sympathischer. Den meisten Cloppenburgern geht der Verein mittlerweile am Hinterteil vorbei. Der TVC ist der Publikumsmagnet und zieht die Geldgeber an.

Das ist auch für mich schwerlich zu akzeptieren. Ich hoffe auf einen neuen volksnahen Vorstand, der mit kaufmännischen, juristischen und sportlichen Sachverstand den Verein wieder zu einer gesellschaftlich akzeptierten Größe in der Kreisstadt macht. Dann werden die Zuschauer dem BVC vielleicht auch zur Hochamtszeit einen Besuch abstatten.....

Thema: Was wird aus dem BVC?
Exil-BVC'er

Antworten: 365
Hits: 34490

17.09.2018 19:58 Forum: Fußball Allgemein

Was fehlt denn konkret? Mein Tipp: Schreiben Sie der Geschäftstelle eine E-mail und führen Sie die Punkte konkret! auf. Oder besser: Gleich den persönlichen Kontakt zu den Verantwortlichen aufnehmen. Die beißen nicht....

Thema: Was wird aus dem BVC?
Exil-BVC'er

Antworten: 365
Hits: 34490

09.09.2018 16:52 Forum: Fußball Allgemein

Die erste Herren steht vor einem heißen Herbst. Die zwei Auftakterfolge sind bereits Makulatur und zeigen, dass das Team so nur schwer dem Abstieg entkommen wird. Für mich ist die Entwicklung überhaupt nicht überraschend. Die Schattenmänner hinter dem Notvorstand haben den BVC-Damen die höhere Priorität gegeben. Somit waren Qualitätsspieler wie Schmidt, Jacobs und Niemeyer finanziell nicht zu halten. Dazu die Pause von Willen. Die sportliche Leitung um Scheibel, Blancke, Bünger und Pauly tut mir leid. Die Erfahrung und Qualität fehlt einfach. Wenn dann noch Ampofo ausfällt, fehlt die sportliche Lebensversicherung.

Wenn es denn die Landesliga werden sollte, dann wird es mit der vorhandenen finanziellen Grundlage sehr schwer, wieder hoch zu kommen. Bevern wird dann ohne nennenswerte Jugendarbeit die sportliche Nr. 1 im Kreis sein und die Jugend des BVC stellt einmal mehr die verlängerte Werkbank der Beverner dar.

Diese Szenario sollte den Herren an den Stellschrauben bitte einmal bewusst werden.

Thema: Was wird aus dem BVC?
Exil-BVC'er

Antworten: 365
Hits: 34490

30.08.2018 07:56 Forum: Fußball Allgemein

Gestern ist seitens des Notvorstands bekanntgegeben worden, dass TS für 3 weitere Jahre gebunden wurde. Der gewählte Zeitraum ist für BVC Verhältnisse ein echter Paradigmenwechsel. Der Zeitalter der mittelfristigen Planungen hat also beim BVC Einzug gehalten. Zumindestens bei den Damen. Das wünsche ich mir natürlich auch für den Herrenbereich und erwarte es aus Gründen der Gleichbehandlung auch. Ansonsten erhärtet sich der Verdacht, dass dem Damenfussball die Priorität beim BVC eingeräumt wird.

Um auch strukturell den Herausforderungen gewachsen zu sein, bedarf es einer zukunftssicheren Vereinsstruktur. Die lieben Nachbarn aus der Bezirkshauptstadt haben ein auch für den BVC machbares Konzept namens "Oldenburger Modell" (siehe Link unten) entwickelt. Dies sieht die Ausgliederung der 1. Herren und damit der finanziellen Risiken vor. Durch den Anteilsverkauf von Beteiligungen an der neuen GmbH wird der VFB obendrein schuldenfrei. Ist keine Zauberei und auch legal. Mit dieser Struktur (Ausgliederung der Herren und 1. Damen) und der "sanften" Haftung für die Führungsgremien lassen sich auch Amtsträger fpr den BVC finden. Voraussetzung für eine Umstrukturierung ist natürlich, dass es Käufer für die Anteile an der GmbH gibt.

https://diefussballecke.de/index.php?nwsid=1521&nws_s=1

Thema: Zweite Liga
Exil-BVC'er

Antworten: 504
Hits: 46079

26.08.2018 17:45 Forum: BVC Damen

Der erste Dreier ist geschafft. Die Zuschauerresonanz von unter 200 ist für das erste Spiel gegen einen der attraktiveren Gegner, unter guten Bedingungen und um 14.00 Uhr eher mau. Die Leistungsunterschiede in der Liga sind schon krass. Zumindstens was sich an den bisherigen Ergebnissen ablesen lässt.

Thema: Saison 2018/2019
Exil-BVC'er

Antworten: 5
Hits: 703

26.08.2018 17:38 Forum: BVC 1. Herren

Der HSC ist wahrlich kein normaler Aufsteiger. Es wurde aus der Abstiegssaison vor zwei Jahren gelernt und es wurde Qualität geholt. Das zahlt sich jetzt aus. Der BVC muss defensiv wieder die nötige Stabilität finden. Zudem kann im Freundschaftspiel gg. den starken Bezirksligisten E'feld nach Lösungen für das Offensivspiel ohne Ampofo gesucht werden.

Thema: Saison 2018/2019
Exil-BVC'er

Antworten: 5
Hits: 703

25.08.2018 18:14 Forum: BVC 1. Herren

Heute hat der BVC einen Dämpfer erlitten. Das 1:3 in Uphusen ging voll in Ordnung. Aber es hätte anders laufen können. Nach 3 Minuten stürmten 3 BVCer alleine auf das Uphuser Gehäuse zu. Die Heimelf konnte diese Chance zunichte machen. Danach kam aber nichts mehr vom BVC. Das 1:0 für die Heimelf fiel durch einen Weitschuss. Der BVC stand hier nicht kompakt und konnte das Zentrum nicht verteidigen. Im zweiten Durchgang war nach dem ET von Westerveld im Prinzip die Messe schon gelesen. Nach dem 0:3 konnte dem BVC Fan schon Angst und Bange werden. Die Uphuser deckten aber in der Folgezeit offener und der BVC konnte das Spiel wieder ausgeglichen gestalten. Die Moral der Blancke-Elf war nicht zu bemängeln und wurde durch das 1:3 von JP honoriert.

Insgesamt war Uphusen, ohne zu brillieren, die klar bessere Truppe. Das Fehlen von Ampofo war eindeutig zu erkennen. Bongou musste sich viele Bälle erarbeiten und kam nicht so recht vor das Tor. Gegen engmaschige Verteidigungen fehlen zudem die spielerischen Mittel.

Der BVC hat bereits 6 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesammelt und wird mit voller Kapelle auch noch 8 bis 9 Siege und ein paar Unentschieden holen. Heute wurden der Mannschaft aber auch die Grenzen knallhart aufgezeigt.

EDIT
https://www.weser-kurier.de/region/lokal...id,1761813.html

Thema: Zweite Liga
Exil-BVC'er

Antworten: 504
Hits: 46079

19.08.2018 18:17 Forum: BVC Damen

https://www.dfb.de/dfb-pokal-frauen/news...6c6d8f5560a6b88

Heute zwar verloren, aber Wunderdinge konnte der Fan ja auch nicht erwarten. Im Pokal geht es nun gg. einen alten Rivalen, der nun aus Liga 1 runter winkt.

Thema: Saison 2018/2019
Exil-BVC'er

Antworten: 5
Hits: 703

19.08.2018 00:15 Forum: BVC 1. Herren

Äüßersten Respekt vor der Leistung der Truppe von Blancke & Bünger. So schmeckt das Stoppelmarktbier mal richtig gut! Weiter so, da könnte sich etwas richtig Großes entwickeln. Allez BVC!

Thema: Zweite Liga
Exil-BVC'er

Antworten: 504
Hits: 46079

15.08.2018 14:04 Forum: BVC Damen

Die EWE ist jetzt als Sponsor des Gesamtvereins offiziell vorgestellt worden. Erfreulich, dass auch die Herren und die Jugend bedacht werden. Ich hoffe, dass der Kader der Herren dadurch noch verbreitert werden könnte und z. B. die Trainer der Bambinis auch einmal profitieren könnten.

Thema: Zweite Liga
Exil-BVC'er

Antworten: 504
Hits: 46079

12.08.2018 20:12 Forum: BVC Damen

Vieles hängt von der sportlichen Leistung ab. Zudem finden viele Spiele in der kalten Jahreszeit statt. Nur 4 Punktspiele im August und September. Erschwerend kommt hinzu, dass einige Heimspiele um 11.00 Uhr am So. festgesetzt worden. M. E. sind dies schlechte Voraussetzungen, die der DFB den Vereinen vor die Nase gesetzt hat.

Die Verantwortlichen des BVC müssen hier schon kreativ sein, um die Leute mit Aktionen ins Stadion zu locken. Der VIP-Raum könnte für die Allgemeinheit geöffnet werden. Die sozialen Medien und die HP müssen aktuell gehalten werden und und und....

Aber erst einmal braucht der BVC einen neuen Vorstand, der für die Zukunft steht und den BVC in seriösen Bahnen wieder salonfähig macht.

Thema: Saison 2018/2019
Exil-BVC'er

Antworten: 5
Hits: 703

12.08.2018 17:39 Forum: BVC 1. Herren

Wahnsinn, wie sich das Team trotz der sehr schmalen Spielerdecke und weiteren Ausfällen erfolgreich durchsetzt. Chapeau und Hut ab! Letzte Woche beim Pokalspiel konnte man das Potential der B&B Truppe schon deutlich erkennen. Jetzt fehlte noch Westerveld aus beruflichen Gründen und Neldner fiel schon in der ersten HZ mit Knie aus. Diese Moral ist wirklich bemerkenswert! Weiter so, aber bitte ohne weitere Verletzungen...

Thema: Saison 2018/2019
Exil-BVC'er

Antworten: 5
Hits: 703

Saison 2018/2019 11.08.2018 07:43 Forum: BVC 1. Herren

Morgen geht es für den jüngsten und billigsten Kader des BVC seit der Saison 1990/1991 zum Saisonauftakt auf die Hasenweide nach Oythe. Die Kulisse wird stimmen und damit müssen die Jungs erst einmal zurechtkommen. Eine Niederlage und der der Abstieg am Ende der Saison wäre abgesichts der komplizierten Gemengelage innerhalb des Vereins kein Beinbruch und vielmehr die Folge jahrelanger Misswirtschaft. Dies kann nur durch schnelles und konsequentes Handeln eines neuen Vorstandes noch vermieden werden.

Die Konkurrenz hat gestern vorgelegt. Und wie! Wolffenbüttel schlägt den Zwangsabsteiger aus der Regio BTSV II mit 1:0. Der HSC Hannover nimmt dem Geheimfavoriten Armunia Hannover völlig überraschend drei Punkte ab und die wirtschaftlich extrem stark daherkommenden Atlanten aus DEL kamen gegen Nobody Hagen nicht über ein Remis hinaus!

Thema: Vorbereitung 2018/2019
Exil-BVC'er

Antworten: 12
Hits: 1448

10.08.2018 22:07 Forum: BVC 1. Herren

Oyte gibt es gar nicht. Der BVC reist nach Oythe.

Ich denke, dass mit der Neubesetzung des Teammanagements auch der Ersten Herren wieder die gebührende Wertschätzung auch innerhalb des Verein zuteil wird.

Ich bin mit einigen Dingen auch nicht einverstanden. Der BVC wird aber größtenteils ehrenamtlich geführt und dann laufen die Geschäftsprozesss nicht wie in einem geordneten Unternehmen ab.

Wie heute der Sonderbeilage der MT zu entnehmen war, ist es für den Herrenbereich schwierig, neue Geldgeber in Clp zu finden. Die Damen haben es einfacher und mit TS & Co. echte Klinkenputzer. Dieser Umstand ist leider so. Die großen Unternehmen in Clp haben darüber hinaus keinen echten Bezug zum BVC und der Verein war dem Vernehmen nach auch nicht immer ein guter Partner. Nun, ich hoffe auf baldige Vorstandswahlen. Die jetzt operativ tätigen Personen sollten zusammen mit dem neuen Vorstand eine Einheit bilden. Denn: Nur gemeinschaftlich ist der BVC wirtschaftlich und sportlich zu konsolidieren. Keiner sollte wichtiger als der Verein sein!

Thema: Vorbereitung 2018/2019
Exil-BVC'er

Antworten: 12
Hits: 1448

04.08.2018 01:36 Forum: BVC 1. Herren

Ich war da. Die alten Werbebanden im Revier erwecken eher Gedanken an erfolgreiche Tage. Einen echten Auftrieb sehe ich nicht.....und die Bürger glauben nicht mehr an bessere Zeiten.

Thema: Vorbereitung 2018/2019
Exil-BVC'er

Antworten: 12
Hits: 1448

03.08.2018 06:41 Forum: BVC 1. Herren

https://mobil.nwzonline.de/cloppenburg/l...,608037035.html

Dreher fällt auch aus. Der BVC, bzw. die Schattenmänner im Hintergrund, haben dem Frauenfussball offenbar die Priorität eingeräumt. Fast 100 Jahre Männerfussball hat der BVC auf dem Buckel. Dies und die Jugendarbeit steht in der Saison 18/19 auf dem Spiel. Spielmacherqualitäten sind lt. dem Bericht kaum vorhanden, vorne hat anscheinend Ampofo nur die ausreichende Qualität und die Verletzungen müssen durch Spieler des kleinen und unerfahreren Kaders irgendwie ausglichen werden. Wenn die Verletzungen und Sperren im Laufe der Saison zunehmen sollten, kann der BVC höchstens auf Spieler der A-Jugend zurückgreifen, da die Zweite dem Spardiktat zum Opfer gefallen ist.

Die Entwicklung könnte sehr schnell gefährlich werden, zumal der Gesamtverein nur auf wackligen Notvorstandsbeinen steht. Neuwahlen und ein finanzielles Retterteam sind gefragt. Hier muss PS auf die Bahn gebracht werden! Besser gestern als morgen.

Thema: Was wird aus dem BVC?
Exil-BVC'er

Antworten: 365
Hits: 34490

02.08.2018 22:09 Forum: Fußball Allgemein

Es müssen endlich Neuwahlen her! So kann und darf es nicht weitergehen! Es ist 5 nach 12.

Zeige Themen 1 bis 20 von 2133 Treffern Seiten (107): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher gesamt : 1806460 «» Besucher heute : 1193 «» Besucher gestern : 5066