Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Gamemenü Zum Portal Zur Startseite Häufig gestellte Fragen

BVCebras Fanforum » BV Cloppenburg » BVC 1. Herren » Saison 2017/2018 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 6 7 [8] 9 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ärgerlich, da gerade im Sturm die Qualität fehlt. Ob Ostermann auch in der Bezirksliga für Friesoythe kickt?

Der BVC muss sich erst einmal sammeln und Sponsoren suchen. Irgendwie muss der Wegfall der AS Gelder ja kompensiert werden. Das wird auch ein Wettlauf gegen die Zeit. Schließlich wollen die Verbände auch zeitnah wasserdichte Werbeverträge sehen. Über allem steht noch die ausstehende Inthronisierung des Notvorstands.


20.04.2018 11:16 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sehr schöner Auswärtssieg. Der BVC kann Atlas. Die letzten fünf Partien am Düsternort wurden nicht verloren (3x Sieg und 2x Remis). Weiter so. Nächste Woche gg. Celle wird bestimmt nicht einfach.


21.04.2018 18:22 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Diese Saison ist eine echte Quälerei. Die vielen Trainer, die zerschossenen Hoffnung auf Besserung und der ewige Abstiegskampf des BVC. Ich glaube, dass seit 2013 nur gegen den Abstieg gespielt wird. Eigentlich wurde es immer schlechter. Das macht keinen Spaß mehr und kann es doch wirklich nicht sein. Donnerstag muss der Herr der Stellschrauben den Trainern wahrscheinlich wieder erzählen, dass man wieder weniger Geld zur Verfügung hat. Von Visionen oder gar einem Plan sehe und höre ich nichts.


01.05.2018 19:08 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schön, dass der Klassenerhalt jetzt sportlich eingetütet wurde. Die Planungen können jetzt konkretisiert werden. Bin gespannt, was möglich sein wird.


06.05.2018 17:15 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4153

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die 1. Herren und die 1. Frauen hat heute den Klassenerhalt gesichert. Das ist eine wirklich tolle Nachricht an diesem Wochenende und hierzu gratuliere ich von ganzem Herzen. Da haben die Trainer der beides Teams und natürlich auch die Spieler(innen) ganze Arbeit geleistet. Chapeau!

Die wichtigsten Fragen im sportlichen Bereich sind damit geklärt. Es bleiben die vielen Fragezeichen im organisatorischen Bereich, gerade im Hinblick auf die neue Saison. Der Notvorstand gab sich heute in Fragen zu unserer Zukunft ziemlich bedeckt. Einzig Hotte ließ bei der Pressekonferenz durchblicken, dass in organisatorischen Fragen noch nicht alle Zweifel beseitigt sind. Laut NWZ-Bericht gestern wollen Hotte und Torte unter gewissen Voraussetzungen weitermachen, die erfüllt sein müssen. Die beiden gehen den neuen BVC-Weg, primär auf Spieler aus der eigenen Jugend zu setzen, mit (zumindest nach persönlichen Gesprächen mit den beiden Trainern komme ich zu diesem Ergebnis). Dennoch werden einige Säulen, die so eine junge Mannschaft auch braucht, dem Vernehmen nach wegbrechen. Aus verschiedenen Gründen, die nicht nur etwas mit dem BVC zu tun haben. Ich vermute, dass es darum geht, wichtige solcher Spieler auch zu halten und dafür braucht man finanzielle Mittel. Da wird sicherlich auch in dieser Sommerpause wieder der spitze Bleistift angesetzt werden.

Die U23 als Unterbau der Ersten wird nach dem heutigen 0:2 gegen Sedelsberg höchstwahrscheinlich 1. Kreisklasse spielen (oder sich ganz abmelden?). Es gibt sicherlich auch A-Jugendspieler, die nun ins Herrenalter kommen, bei denen es nicht für die Oberliga reichen wird. Da wird viermal pro Woche bei den Herren mittrainieren, aber am Sonntag gegen Winkum zu spielen, sicherlich kein gutes Argument sein. Ich hoffe, dass dafür Lösungen gefunden werden, weil die Spieler ansonsten zu einem Bezirks- oder Landesligisten gehen werden. Tut sich der designierte U23-Trainer Wichmann das Experiment Kreisklasse wirklich an? Oder jemand anderes? Es gilt abzuwarten.

Die Zuschauerzahl war heute wieder einmal mau. Ich vermute, es waren dieses Mal weniger als 100 Zuschauer. Das wäre höchst peinlich, denn Ausreden gibt es nicht viele. In der Bundesliga haben gestern alle gespielt und auch der TVC hat bereits gestern gespielt (dort waren übrigens TROTZ Autocross, vorletztem Bundesliga-Spiel, Aufstiegsspiel der zweiten TVC-Mannschaft, etc. eine Dreiviertelstunde vorher alle Plätze besetzt). Die zweite Liga und der zweite Autocross-Tag sind glaube ich bei dem schönen Wetter keine wirklichen Ausreden. Aber der Besuch eines BVC-Spiels macht einfach nichts mehr her. Die Toiletten und die Sportanlage präsentieren sich in einem äußerst fragwürdigen Zustand. Immerhin sehen die Plätze schon etwas besser als zuletzt aus. Aber im VIP-Raum kann man durchschießen, da war heute nichts los und für die wahren Fans gab es keine Anlaufsstation. Kurtis Wurstbude war heute auch nicht da, es gab nur eine minimierte Version oben auf der Tribüne, weil Kurt verständlicherweise an anderen Orten (wie z.B. Autocross) besseren Umsatz machen konnte. Ein BVC-Spiel lohnt sich auch für ihn nicht mehr, wenn der gefühlt nur zwanzig Bratwürste verkauft.

Wie geht es nun weiter? Konnten die Sponsoren gehalten werden? Haben wir nun für beide Teams Planungssicherheit? Wie sieht der Etat aus? Laut NWZ haben wir nun einen neuen Mann für die Öffentlichkeitsarbeit: Bernd Pauly, Ratskollege von Yilmaz Mutlu. Wollen wir hoffen, dass er an der immer noch mangelhaften Transparenz etwas ändern kann und wird. Was ich nicht verstehe: Der Notvorstand fordert vehement über die Zeitung weitere Hilfe und Unterstützung ein. Es haben sich mehrere, mir namentlich bekannte, Personen angeboten zu helfen. Die Reaktion ist: entweder keine oder "Das ist gut.", ohne sich allerdings mal zu äußern, wo KONKRET Hilfe benötigt wird und wo der Einzelne etwas zum Erfolg beitragen kann. Auch Vorschläge, sich mal zu treffen und die Lage zu erörtern, sind bislang noch nicht umgesetzt worden. Oder wird nur eine finanzielle Unterstützung in Form eines Sponsorings gewünscht? Dann sollte man das meiner Meinung nach auch so propagieren. Ich kenne viele, die sich engagieren würden, aber es heißt im Verein ja ganz oft "Wir finden hier keine Ehrenamtlichen. Hier macht jeder nur was, wenn er Geld bekommt.". Bei solchen Aussagen muss man sich nur wundern, warum Ehrenamtliche dann wochenlang auf eine Rückmeldung warten müssen und somit verprellt werden. Man will sich ja nicht aufdrängen. Wenn die Hilfe nicht gewünscht wird, weil einem die Nase des potenziellen Ehrenamtlers nicht passt, dann sollte man das meiner Meinung nach auch direkt so kommunizieren. Aber Kommunikation und der BVC - eine never ending story... - Ich denke, dass das Angebot einiger Leute weiter steht, aber dann müssen sich die Entscheidungsträger in der Hinsicht auch mal rühren. Oder es bleibt weiter einem elitären Kreis vorbehalten. Dann ist das eben so, aber es wäre schade, wenn die Abwärtsspirale dieses Vereins weiter fortbesteht. Es tut mir im Herzen weh, den Verein so zusehen wie in 2018.


06.05.2018 21:14 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Leider hat der User recht. Normalos haben beim BVC wohl keine Chance, obwohl diejenigen für den Verein brennen und Ideen haben, die den BVC zu einem Volksverein machen könnten. Das sind im Übrigen keine Spinnereien, sondern state of the art bei anderen Vereinen. Absolut traurig, wenn man bedenkt, dass die sportliche Situation sehr gut ist.

Nun kann und will der Verein keine Entscheidung Pro oder Contra Damen oder Herren treffen. Vom Gefühl her werden die Herren für die Damen bluten müssen. Ob sich das die sportliche Leitung der Herren antun wird?


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Exil-BVC'er am 06.05.2018 22:16.

06.05.2018 22:15 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wichtig wird sein, dass der Verein einen Plan hat. Dieses inkludiert sowohl die operative als auch die strategische Ebene. Dazu gehört eine rechtzeitige Finanzplanung, die die regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben dokumentiert und eine kurzfristige Liquiditätsplanung. Anhand dieser Planungstools können Lücken frühzeitig erkannt und auch gebannt werden. Dabei sind die Ausgaben leichter zu planen. Auf der Einnahmenseite braucht der BVC natürlich externe Geldgeber. Hier erhoffe ich mir, dass PK nach seiner Genesung wieder näher an den BVC ranrückt. Einen Marketingprofi sehe ich beim BVC momentan nicht. Die Mängel in der Infrastruktur sind m. E. keine Frage des großen Geldes sondern der mangelnden Manpower. Dieser Gap kann durch Bildung eines Heimspielkommitees geschlossen werden. Zudem muss ein Greenkeeper gefunden werden. Der ist unverzichtbar.

Im strategischen Bereich gilt es, die Ausrichtung des Vereins festzulegen. Weg von dieser sportlichen und finanziellen Rumeierrei zu mehr Weitsicht. Auch hier sehe ich PK als wichtige Person. Es sollte möglich sein, einen Dreijahresplan zu entwickeln. Dieser sollte operativ durch entsprechende Verträge und Kooperationen abgesichert werden. Wichtig ist, dass dieser dann auch gelebt und kommuniziert wird. Der Verein muss wieder seriös und transparent daherkommen. Dann kommen die Zuschauer auch wieder.

Der Verein ist eine Marke, die sportlichen Erfolge sind sichtbar und viele Mängel auch ohne große monetäre Mittel kurzfristig abstellbar. Demnach halte ich den Verein für überlebensfähig gespickt mit wesentlichen Potential. Mit dem richtigen Personal an den Mutluschen Stellschrauben können die Hausaufgaben auch erfüllt werden.


07.05.2018 07:19 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Zeitreisender Zeitreisender ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18.10.2016
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es geht leider schleppend voran!
Die WC´s sind immer noch in keinem guten Zustand!! Da reicht es nicht das Papier aufgefüllt wird, sondern es müsste auch mal einen Grundreinigung her. Das kann doch nicht so schwer zu organisieren sein verwirrt
Ebenso der Müll im gesamten Stadion. Da wäre es doch mal eine gute Aktion wenn sich alle Mannschaften zusammen raufen (auf Initiative der Trainer natürlich) und jede Mannschaft einmal Papier zusammen sammelt und die Mülltonnen leert.
Da kann man ja leider von der Stadt Cloppenburg nichts erwarten Teufel vielleicht sollte man das CLP aus dem Vereinsnamen entfernen, da sich die Cloppenburger ja eh nicht mit dem Verein identifizieren !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

......dem vernehmen nach sind mindestens 12-14 Mann auf dem Absprung....und nicht nur die die man loswerden will !!!!!


07.05.2018 08:20 Zeitreisender ist offline Email an Zeitreisender senden Beiträge von Zeitreisender suchen Nehmen Sie Zeitreisender in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alles Kaputtreden bringt jetzt aber auch nichts. Legitim ist, dass die Spieler der ersten Herren Verträge bis 30.06.2018 haben und natürlich eine Anschlussorder brauchen. Leider hat der alte Vorstand in Sachen Planung 1. Herren 18/19 dem Vernehmen nach nichts mehr auf den Weg gebracht, obwohl die Lizenzunterlagen noch in ihren Tätigkeitszeitraum fielen. Die Mitglieder hätten vor der Entlastung auf der JHV diesbezüglich die Faktenlage einfordern müssen. Das ist passe und jetzt müssen neue Leute ran, die die zentralen Versäumnisse aufholen und auch wirklich entscheiden dürfen, ohne das eine höhere Instanz noch das go oder no gibt.

Die Infrastruktur geht gar nicht. Da gebe ich Dir recht. Wer ist denn für die Sauberkeit auf den Anlagen zuständig? Tribüne geht an den Verein. Aber die anderen Plätze? Wie schon geschrieben. Ein Heimspielkomitee muss kommen. Natürlich nicht für lau. Über die Ehrenantpauschale lässt sich einiges machen. Und mit kreativen Ideen lässt sich darüber hinaus bestimmt auch etwas auf legalen Wege machen!


Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Exil-BVC'er am 07.05.2018 09:23.

07.05.2018 09:16 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Schwarz und Weiß Schwarz und Weiß ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 04.08.2017
Beiträge: 45

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Glückwunsch zum Klassenerhalt! Das freut mich sehr!

Leider sehe ich weiterhin schwarz für die Zukunft. Ich sehe auch momentan kein Licht am Ende des Tunnels, das bedeuten würde, dass es Besserung geben kann. Sterben in Raten....


07.05.2018 10:32 Schwarz und Weiß ist offline Email an Schwarz und Weiß senden Beiträge von Schwarz und Weiß suchen Nehmen Sie Schwarz und Weiß in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Schwarz und Weiß: Welche Begründung hast Du denn für Deine Vermutung?

Ich sehe ein Problem in der Finanzierung der 1. Damen. Hier kann nur AS helfen, aber weiß ja ohnehin jeder. Bei den Herren geht z. B. ein Kotuljac, der bestimmt nicht billig war. Der Blick sollte gen Landesliga gehen. Wenn Friesoythe absteigen würde, wären Spieler wie Ostermann, Thoben oder Gill interessant.

In Dinklage spielt ein gewisser Felix Schmiederer und hat in dieser Saison schon 11 x eingenetzt.


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Exil-BVC'er am 07.05.2018 12:22.

07.05.2018 12:17 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Zeitreisender Zeitreisender ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18.10.2016
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Schwarz und Weiß: so schwarz würde ich jetzt auch nicht sehen! Es müssen um den jungen Kader (so ca. 10 Spieler) ein paar erfahrenen Spieler dazu. Die müssen ja nicht die Welt kosten.

@Exil-BVC'er: Die Plätze gehen ja z.Zt. sogar. Die Tribüne und die WC´s sind in der Tat die größte Baustelle. Über die Tribüne müsste mal der Benzinlaubbläser fegen!!
Und das mit Friesoythe stimmt, Bevern wäre ja auch noch eine Adresse zum Abstauben. Der Sander war doch nicht schlecht und jung ist der auch noch!!
Aber Obacht vor Oythe, die steigen auf!!! Und die haben Geld, hört man.......


07.05.2018 13:34 Zeitreisender ist offline Email an Zeitreisender senden Beiträge von Zeitreisender suchen Nehmen Sie Zeitreisender in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In Bevern werden dem Vernehmen nach mindestens Oberligagehälter gezahlt. Da wollen die Spieler eher hin als weg. In Essen gibt es auch sehr gute Verträge. Die Spieler kommen ja schon vom Balkan in Maxes Spielbude. Dagegen kann der BVC nicht anstinken. Söldner braucht der BVC sowieso nicht mehr. Kosteten nur, brachten wenig Gegenleisting und erwiesen sich auch als Störenfriede. Es müssen Spieler sein, die Bock auf die beiden Trainer haben und Oberliga spielen wollen. Das sind die beiden schlagenden Argumente.


07.05.2018 14:06 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Zeitreisender Zeitreisender ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18.10.2016
Beiträge: 78

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ganz wichtig wäre das die 3 Sparten Jugend, Männer und Damen finanziell von einander getrennt werden!!! Das ist insbesondere für die Jugend wichtig und teilweise mit dem Förderverein vollzogen.
Und für die Männer ist es auch sinnvoll, da die Frauen mit der eingleisigen 2 BL sehr viel Geld benötigen werden!! Und das sollen sie sich mal durch Sponsoren reinholen ohne das bei den anderen Sparten abgezweigt wird.

es müssen im Herrenbereich trotzdem ein paar Erfahrenen Spieler hinzu kommen! Ohne die und NUR mit der Jugend wird es in der Oberliga nicht gehen! Und die Oberliga ist meiner Meinung nach Pflicht für CLP!!! Oder.....?


07.05.2018 15:43 Zeitreisender ist offline Email an Zeitreisender senden Beiträge von Zeitreisender suchen Nehmen Sie Zeitreisender in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Etats sind weitesgehend getrennt. Der JFV kann goodies für die Jugend zahlen und gilt lediglich der Ergänzung zum Jugendetat. Ich habe hier schon oftmals eine Ausgliederung der Premiummannschaften ins Spiel gebracht. Hat mehrere Vorteile und ein Vorstand würde sich für den e.V. auch leichter finden. Aber wir sind hier nicht der Vorstand.

Erfahrene Spieler müssen natürlich her. Willen hört wohl auf, bei Westerveld kann ich mir diesen Schritt auch vorstellen und Niemeyer könnte nach Oythe oder Lohne gehen, wo das große Geld lockt. Kotte war dieses Jahr kein Faktor und wird den Verein verlassen. Bei Bangma könnte ich mir wie bei Mooy auch vorstellen, dass andere Vereine anfragen. Jacobs und Bongou scheinen auch schwer gefragt zu sein. Wird schwer, aber jetzt muss auch mal Schluss mit den Verkäuferfloskeln und Altherrensprüchen sein und gehandelt werden. Der Ball liegt nun bei Mutlu. Er muss nun liefern. Nur mit Kay, JP und den anderen A-Jugendlichen kann man die Oberliga natürlich knicken. Die Spielklasse ist momentan ehe unattraktiv, wird aber u. U. durch Oythe und dem VfB Oldenburg wesentlich aufgewertet werden. Die Landesliga wird kaum billiger als die Oberliga sein. Lohne konnte mit Plog und Müller zwei Granaten im Winter holen und will unbedingt im nächsten Jahr aufsteigen. In Essen und Bevern zahlen die Feinkostmagnaten.
Mit Lohne und Oythe wäre die Oberliga aus Cloppenburger Sicht wirklich interessant.


07.05.2018 16:07 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Schwarz und Weiß Schwarz und Weiß ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 04.08.2017
Beiträge: 45

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Exiler: sorry für die späte Antwort.

Also: Rückzug der handelnden Personen, Lizenzprobleme laufende Saison, offene Briefe Spieler, Gehaltsrückstände, Zahlungsprobleme, Zustand Stadion, Situation/Konstellation Herren/Damen/Jugend (alles zusammen wird nicht auf höchstem Niveau funktionieren), etc pp.

Das ist nur ein kleiner Auszug, der mich zu meiner Meinung kommen lässt.


08.05.2018 13:33 Schwarz und Weiß ist offline Email an Schwarz und Weiß senden Beiträge von Schwarz und Weiß suchen Nehmen Sie Schwarz und Weiß in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Faktisch hast Du recht. Wenn man Deine Aufzählung liest, könnte der Unkundige denken, dass der Verein Kreisliga C spielt. Viele Fakten sind alte Hüte. Zudem sind Sportvereine harte Finanzarbeit. Das erlebe ich zuweilen in meinem Ehrenamt.

Der Notvorstand kennt die To Does und auch Ideen, um aus den Negativschlagzeilen heraus zu kommen. Die Situation muss in diesem Sommer gemeistert werden. Mit neuen Vorständen, die in Ruhe ohne finanzielle Vorbeladtungen und mit Unterstützung der Wirtschaftspartner den Verein neu strukturieren und wieder vorzeigbar machen.


08.05.2018 13:56 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
BVC-Alf
Moderator


Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 652

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der erste Schritt ist geschafft:

https://www.nfv.de/aktuelles/detail/36-v...-niedersachsen/


08.05.2018 15:13 BVC-Alf ist offline Email an BVC-Alf senden Beiträge von BVC-Alf suchen Nehmen Sie BVC-Alf in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da wurde aus dem Vorjahr gelernt und rechtzeitig geliefert. Ein gutes Zeichen. Die Planungen dürfen also konkretisiert werden. Ich denke, dass es jetzt Schlag auf Schlag geht und hoffe, dass die sportliche Leitung verlängert!

Heute findet eine PK im Leibeswohl statt!


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Exil-BVC'er am 08.05.2018 17:34.

08.05.2018 17:26 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Looser 66
Grünschnabel


Dabei seit: 09.05.2018
Beiträge: 3

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sportliche Leitung hat laut Zeitungen verlängert! Damit sollte klar sein, dass es finanziell, sprich sportlich, zumindest ein Stück weit eine Perspektive geben muss, um in der Oberliga mithalten zu können.

Mit Spannung bleibt abzuwarten, wen von den abwanderungswilligen Säulen Hotte und Torte von einem Verbleib überzeugen können.

Ich war längere Zeit im Ausland. Läuft eigentlich noch die Suche nach einem neuen "richtigen" Präsidium oder bahnen sich wieder mehrere Jahren Notvorstand an . . .


09.05.2018 11:44 Looser 66 ist offline Email an Looser 66 senden Beiträge von Looser 66 suchen Nehmen Sie Looser 66 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 6 7 [8] 9 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher gesamt : 1664526 «» Besucher heute : 4622 «» Besucher gestern : 5582