Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Gamemenü Zum Portal Zur Startseite Häufig gestellte Fragen

BVCebras Fanforum » BV Cloppenburg » BVC 1. Herren » Saison 2018/2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Saison 2018/2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morgen geht es für den jüngsten und billigsten Kader des BVC seit der Saison 1990/1991 zum Saisonauftakt auf die Hasenweide nach Oythe. Die Kulisse wird stimmen und damit müssen die Jungs erst einmal zurechtkommen. Eine Niederlage und der der Abstieg am Ende der Saison wäre abgesichts der komplizierten Gemengelage innerhalb des Vereins kein Beinbruch und vielmehr die Folge jahrelanger Misswirtschaft. Dies kann nur durch schnelles und konsequentes Handeln eines neuen Vorstandes noch vermieden werden.

Die Konkurrenz hat gestern vorgelegt. Und wie! Wolffenbüttel schlägt den Zwangsabsteiger aus der Regio BTSV II mit 1:0. Der HSC Hannover nimmt dem Geheimfavoriten Armunia Hannover völlig überraschend drei Punkte ab und die wirtschaftlich extrem stark daherkommenden Atlanten aus DEL kamen gegen Nobody Hagen nicht über ein Remis hinaus!


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Exil-BVC'er am 11.08.2018 06:50.

11.08.2018 06:43 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wahnsinn, wie sich das Team trotz der sehr schmalen Spielerdecke und weiteren Ausfällen erfolgreich durchsetzt. Chapeau und Hut ab! Letzte Woche beim Pokalspiel konnte man das Potential der B&B Truppe schon deutlich erkennen. Jetzt fehlte noch Westerveld aus beruflichen Gründen und Neldner fiel schon in der ersten HZ mit Knie aus. Diese Moral ist wirklich bemerkenswert! Weiter so, aber bitte ohne weitere Verletzungen...


12.08.2018 16:39 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Äüßersten Respekt vor der Leistung der Truppe von Blancke & Bünger. So schmeckt das Stoppelmarktbier mal richtig gut! Weiter so, da könnte sich etwas richtig Großes entwickeln. Allez BVC!


18.08.2018 23:15 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Heute hat der BVC einen Dämpfer erlitten. Das 1:3 in Uphusen ging voll in Ordnung. Aber es hätte anders laufen können. Nach 3 Minuten stürmten 3 BVCer alleine auf das Uphuser Gehäuse zu. Die Heimelf konnte diese Chance zunichte machen. Danach kam aber nichts mehr vom BVC. Das 1:0 für die Heimelf fiel durch einen Weitschuss. Der BVC stand hier nicht kompakt und konnte das Zentrum nicht verteidigen. Im zweiten Durchgang war nach dem ET von Westerveld im Prinzip die Messe schon gelesen. Nach dem 0:3 konnte dem BVC Fan schon Angst und Bange werden. Die Uphuser deckten aber in der Folgezeit offener und der BVC konnte das Spiel wieder ausgeglichen gestalten. Die Moral der Blancke-Elf war nicht zu bemängeln und wurde durch das 1:3 von JP honoriert.

Insgesamt war Uphusen, ohne zu brillieren, die klar bessere Truppe. Das Fehlen von Ampofo war eindeutig zu erkennen. Bongou musste sich viele Bälle erarbeiten und kam nicht so recht vor das Tor. Gegen engmaschige Verteidigungen fehlen zudem die spielerischen Mittel.

Der BVC hat bereits 6 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesammelt und wird mit voller Kapelle auch noch 8 bis 9 Siege und ein paar Unentschieden holen. Heute wurden der Mannschaft aber auch die Grenzen knallhart aufgezeigt.

EDIT
https://www.weser-kurier.de/region/lokal...id,1761813.html


Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Exil-BVC'er am 25.08.2018 21:07.

25.08.2018 17:14 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4161

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich wäre vor dem Spiel mit einem Unentschieden zufrieden gewesen. Uphusen hat sich seit Januar echt super verstärkt und hat viel Erfahrung. Nächste Woche gegen den HSC wird es für uns wieder ein ganz wichtiges Spiel, auch wenn der HSC mit fünf Neuzugängen der Arminia sicherlich kein normaler Aufsteiger ist.


26.08.2018 14:32 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der HSC ist wahrlich kein normaler Aufsteiger. Es wurde aus der Abstiegssaison vor zwei Jahren gelernt und es wurde Qualität geholt. Das zahlt sich jetzt aus. Der BVC muss defensiv wieder die nötige Stabilität finden. Zudem kann im Freundschaftspiel gg. den starken Bezirksligisten E'feld nach Lösungen für das Offensivspiel ohne Ampofo gesucht werden.


26.08.2018 16:38 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Zeitreisender Zeitreisender ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18.10.2016
Beiträge: 88

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das war ja bloß eine Frage der Zeit Teufel


12.10.2018 06:53 Zeitreisender ist offline Email an Zeitreisender senden Beiträge von Zeitreisender suchen Nehmen Sie Zeitreisender in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es wird ja immer schlechter. Jetzt hat D. Plate, der sehr viel Fachkompetenz aufweist und am nähesten am Verein dran ist, seinen Posten im Notvorstand niedergelegt.

Das könnte es mit ambitionierten Männerfussball in Clp gewesen sein. Schlimm, dass nicht einmal einfachste Dinge wie ein Flutlicht richtig funktioniert. Total inakzeptabel! Worum kümmert sich der Notvorstand überhaupt?

Wann räumt mal einer richtig auf?

Es wird wohl kommen, wie es kommen muss.....


12.10.2018 07:38 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Zeitreisender Zeitreisender ist männlich
Foren As


Dabei seit: 18.10.2016
Beiträge: 88

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das kann ja nur an dem Mutlu liegen!
Dem sind die Frauen ja näher als alles andere Teufel
Wie die sich finanzieren ist ja auch allen ein Rätsel!
Es sollte endlich eine Trennung der Sparten geben!


12.10.2018 07:50 Zeitreisender ist offline Email an Zeitreisender senden Beiträge von Zeitreisender suchen Nehmen Sie Zeitreisender in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ohne Ausgliederung und seriösen Vorstand sehe ich keine ordentliche Zukunft mehr.


12.10.2018 09:05 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
BVC-Alf
Moderator


Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 658

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für mich stellt sich erst einmal die Frage, ob der Rest-Notvorstand noch handlungsfähig ist.

https://www.iww.de/vb/vereinsrecht/verei...destzahl-f66888

Notvorstand: Vereinssatzung entscheidet über Mindestzahl
|Ein Notvorstand muss aus mindestens so vielen Mitgliedern bestehen, wie nach der Satzung zur Vertretung des Vereins erforderlich sind. Das hat das OLG Schleswig klargestellt - und damit eine Frage beantwortet, die in der Fachliteratur hoch umstritten war.|
 
Das Gericht begründet seine Entscheidung damit, dass ansonsten ein gerichtlich bestelltes Vorstandsmitglied mehr Befugnisse hätte als ein von der Mitgliederversammlung des Vereins gewähltes. Im behandelten Fall bestand der Vorstand im Sinne des § 26 BGB aus vier Personen. Je zwei Vorstandsmitglieder, darunter einer der beiden Vorsitzenden, vertreten den Verein gemeinsam. Das Registergericht musste also einen aus zwei Mitgliedern bestehenden Notvorstand bestellen (OLG, Schleswig-Holstein, Beschluss vom 4.12.2012, Az. 2 W 49/12; Abruf-Nr. 13172cool.
QUELLE: AUSGABE 06 / 2013 | SEITE 3 | ID 39677470

Leider bin ich nicht im Besitz einer Vereinssatzung und nach der letzten Mitgliederversammlung habe ich ein Stück weit das Vertrauen verloren. verwirrt


12.10.2018 10:54 BVC-Alf ist offline Email an BVC-Alf senden Beiträge von BVC-Alf suchen Nehmen Sie BVC-Alf in Ihre Freundesliste auf
Rubbel99
Haudegen


Dabei seit: 15.07.2012
Beiträge: 554

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Als Außenstehender und ehemaliger, langjähriger Kicker (insgesamt sechzehn Jahre) bekomme ich bei den derzeitigen Entwicklungen des Klubs mehr als nur Bedenken.

Der Notvorstand, den es seit der letzten Mitgliederversammlung gibt, ist weiter reduziert und wahrscheinlich nicht mehr handlungsfähig. Genaueres würde die Vereinssatzung hergeben, allerdings ist diese nirgends, nicht einmal auf der offiziellen Website, zu finden. Die angesagte Transparenz im Verein, die es geben und mit der Installation eines Pressesprechers auch umgesetzt werden sollte, ist leider nichts als leere Worte. Denn von Transparenz kann man beim BVC keinesfalls sprechen.

Es gleicht einem "Schmierentheater", was derzeit an der Friesoyther Straße passiert. Keiner weiß, wie es um den Verein steht. Mitglieder und Öffentlichkeit werden im Dunkeln gelassen oder Vertröstet, Nachfragen werden ausgewichen oder erst gar nicht beantwortet. Es wirkt, als wolle der Notvorstand seine Interessen und Ideen durchboxen wollen, ohne auf Widerstand oder Einwände seitens der Mitglieder stoßen zu können. Meiner Meinung nach hat der Notvorstand seinen Job verfehlt und gehört schnellstens abgelöst.

Selbst das Finanzierungskonzept ist besser gehütet als der amerikanische Präsident im weißen Haus. Keiner weiß, wo welche Gelder landen oder welche Mittel es überhaupt gibt. Was nach außen dringt ist, dass die Herren und die Jugend von den Mitteln wohl am Wenigstens sieht.

Der Verein wird im Jahr 2019 sagenhafte 100 Jahre alt - davon können andere "Vereine" derzeit nur träumen. 100 Jahre voller Tradition und Erfolge im HERRENfußball. Jahrelange Zugehörigkeit zur vierthöchsten Liga in Deutschland, dazu internationale Testspiele auf höchstem Niveau und, zur Krönung, der Niedersachsenpokalsieg 2006. Jahrelang gab es eine ebenfalls hochspielende "Zweite" - viele Spieler kamen gerne wegen einer guten Perspektive und einem tollen Umfeld zum BVC. Und jetzt? Der Verein schafft sich selber ab und ist auf dem besten Weg in die völlige Versenkung. Der Herrenfußball steht seit Jahren auf dem absteigenden Ast - alleine vom Frauenfußball wird sich der Klub nicht halten können. Dazu fehlt in der breiten Öffentlichkeit das Interesse.

Vor gut zwölf Jahren war der BVC noch eine Marke, ein Aushängeschild im Oldenburger Münsterland und über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Jetzt ist der BVC nur noch einer von vielen - von vielen auch nur noch belächelt und von vielen abwertend gesehen. Die Tradition wird stetig zerstört, nichts ist mehr geblieben vom damaligen Glanz der "Zebras".

Es ist an der Zeit für einen radikalen Schnitt und eine Neuausrichtung als Gesamtverein. Gleiches Recht, gleiche Anteile und vor allem gleiche Voraussetzungen für alle - egal ob schwarz oder weiß, egal ob dick oder dünn und vor allem - egal ob männlich oder weiblich!

Denn wahre Größe ist: Fehler einzugestehen, daraus zu lernen und Konsequenzen zu ziehen!


12.10.2018 14:32 Rubbel99 ist offline Email an Rubbel99 senden Beiträge von Rubbel99 suchen Nehmen Sie Rubbel99 in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe es auch so wie die Vorredner. Meine Ideen kennt der Vorstand. Aber Hilfen von außen werden kategorisch abgelehnt, außer es besteht in Geld.


12.10.2018 15:00 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
BVC-Alf
Moderator


Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 658

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

99 Jahre und kein bisschen Weise?

Eigentlich ist dem Text von Rubbel nicht mehr viel hinzuzufügen, aber viele Fragen bleiben immer noch offen.

Wann endlich wird den Mitgliedern reinen Wein eingeschenkt? Für mich verdichten sich die Hinweise mehr und mehr, das der BVC zu einem Frauenverein gemacht werden soll. Wer und wie das Ganze finanziert werden wohl kann ich nicht sagen, aber ganz offensichtlich sind im Hintergrund Kräfte am Werk, die die finanziellen Mittel haben oder besorgen können. Wohlgemerkt, ich bin kein Gegner des Frauenfußballes, aber ich sehe dort erhebliche finanzielle Gefahren für den Verein, die jetzt wohl auf Kosten der Herren minimiert werden sollen. Und das ist für mich ein absolutes No-Go! Gleichberechtigung ist keine Einbahnstraße.

Wenn man dann aus dem Umfeld hört, das die 1. Frauen schnellstmöglich in die 1. Liga aufsteigen soll und die U 17 Mädchen ebenso schnell folgen sollen, stelle ich mir die Frage, wie das zu finanzieren sein soll? Und geht das so einfach ohne z.B. eine Mitgliederbefragung? Können die verbliebenen 2 Mitglieder des Notvorstandes (und deren Schattenmänner) einfach auf gut dünken so die Geschicke eines Vereines bestimmen?

Sicherlich hat auch der Frauenfußball seine Daseinsberechtigung. Aber hat er auch beim BVC auf langer Sicht eine Zukunft? Auch in der Bundesliga erfährt er nur sehr wenig Wertschätzung und wer mir erzählen will, der Ligabetrieb würde sich in der Bundesliga selber tragen, stößt bei mir nur auf ein Kopfschütteln. Niemals, eben so wenig wie der Herrenfußball in den Amateurligen.

Und auch die Zuschauerzahlen sind nicht so, wie man sie gerne hätte. Bei den 1. Herren waren im Vorjahr insgesamt 3417 Zuschauer, Ø 228 pro Spiel (Quelle: die fussballecke) und damit im Mittelfeld der Liga, bei der 1. Frauen 1.424, Ø 158 pro Spiel (Quelle:fupa.net/Zevener Zeitung). Das sind die Fakten!

Meine Meinung und Ihre?


12.10.2018 15:02 BVC-Alf ist offline Email an BVC-Alf senden Beiträge von BVC-Alf suchen Nehmen Sie BVC-Alf in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nun haben sich die beiden Notvorständler geäußert. Einige Sachen wurden eingeräumt und um Verständnis geworben.

Was überhaupt nicht geht, dass die Trainerkritik massiv und lapidar heruntergespielt wird. Blancke und Bünger arbeiten mit einem brutal zusammengestrichenen Etat. Das ist aller Ehren wert und wurde von beiden bislang klaglos hingenommen. Wenn dann nur ein Viertel des Feldes zum Training zur Verfügung steht und das Flutlicht nicht funst, finde ich es unwürdig ggü. eines Premiumteams.

Woher kommen immer diese Altlasten? Es wurde doch ein handelsrechtlicher Jahresabschluss für das Jahr 2017 vorgelegt. Hieß es nicht im Frühjahr bei der Vorstellung, dass die Finanzen des BVC solide seien? Wo ist denn jetzt die Wahrheit? Wurden den Mitgliedern und der Öffentlichkeit nicht reinen Wein eingeschenkt? Da bleiben, wenn es denn auch so richtig vom Notvorstand dargestellt worden ist, große Fragezeichen.

Pläne wie den Aufstieg der Damen in die 1. Liga halte ich vor diesem Hintergrund für realitätsfremd. Das Haus muss erst einmal, wie ich dem Text der MT entnehme, saniert werden. Das kann dauern und gerade im Sport hat ein Verein keine Zeit, um dies ohne sportliche Abstriche zu machen. Die Herren stehen mit ihrem blutjungen Team, die keineswegs enttäuschen, schon auf einem Abstiegsplatz. Die Damen bekamen Verstärkung aus Frankfurt, Bremen und Japan und werden auf Grund der erfahrenen und bestimmt nicht günstigen Spielerinnen den Klassenerhalt packen. Auch wenn der Rücktritt von Plate runtergespielt wurde, ist nun eine Stimme des männlichen Bereichs weniger am Schaltpult. Nicht wenige deuten dies als Verlagerung Richtung Damenfussball beim BVC.

Leider ist die Presse nicht auf die Idee gekommen, den Stand des Zeitpunktes der Neuwahlen zu erfragen. Ein Notvorstand ist zwar beim BVC nicht unüblich, aber für einen echten Neuanfang taugt dieses Instrument nicht.


13.10.2018 21:18 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4161

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wichtiger Sieg gestern Abend gegen Heeslingen. Starker kämpferischer Auftritt unserer Mannschaft, Hut ab. Die haben bis zum letzten Meter Gras gefightet und auch in Unterzahl den Sieg nicht aus der Hand gegeben. Das war wichtig fürs Selbstvertrauen, gerade nach den Berichten der letzten Tage.


20.10.2018 13:53 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der BVC steht vor zwei wichtigen Spielen und jetzt wird die fatale finanzielle Planung des Notvorstandes offensichtlich. Der Kader reicht vorne und hinten nicht. Die Hoffnungen ruhen nun auf einen 17-jährigen Stürmer! Wie lange machen dies die Verantwortlichen um die Erste Herren noch mit?

Der BVC braucht jetzt echte Kompetenzträger, die a) die richtigen sportlichen Prioritäten setzen und b) die Finanzen in den Griff bekommen.


30.10.2018 07:47 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

https://mobil.nwzonline.de/cloppenburg/c...4252519945.html

Die nächste Eskalation. Beschämend....ganz schlimmes Kino!


30.10.2018 16:47 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
BVC-Alf
Moderator


Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 658

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die sportlichen Prioritäten scheinen gesetzt. Alles für die Frauen. Der Herrenbereich wird ausgehungert. In der Winterpause wird es die Abwanderungswelle geben und das war es dann mit Herrenfussball beim BVC. So jedenfalls mein Eindruck. Der Notvorstand kommt mir nur noch als Erfüllungsgehilfe der Dunkelmaenner im Hintergrund vor. Ich fordere als Vereinsmitglied endlich Aufklärung.


30.10.2018 17:09 BVC-Alf ist offline Email an BVC-Alf senden Beiträge von BVC-Alf suchen Nehmen Sie BVC-Alf in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2178

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Notvorstand gehört abgesetzt. Wenn kleinste Dinge wie der Kreidewagen nicht instandgesetzt werden, dann will ich nicht wissen, wie es in der Kasse aussieht.


30.10.2018 17:44 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher gesamt : 2289941 «» Besucher heute : 244 «» Besucher gestern : 3940