Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Gamemenü Zum Portal Zur Startseite Häufig gestellte Fragen

BVCebras Fanforum » BV Cloppenburg » BVC Jugend » Jugendfussball » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (23): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ingo Ingo ist männlich
Team Choreo




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 540

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Insider's Post enthält viel wahres!


__________________
Wir wissen zwar woher der Wind weht,...... aber nicht wohin......

25.10.2010 07:34 Ingo ist offline Email an Ingo senden Beiträge von Ingo suchen Nehmen Sie Ingo in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: smoking
Stefan Conrad Stefan Conrad ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 19.10.2010
Beiträge: 3

RE: Trainerausbildung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bubuh

Nimmt man vom BVC grundsätzlich an solchen Seminaren nicht teil oder war der BVC anderorts dabei? Wusste man überhaupt von dieser Veranstaltung? Politik und Presse waren jedenfalls anwesend. Wäre schön, wenn auch Stefan Conrad dazu mal etwas schreiben könnte.


Hallo Bubuh,

ich persönlich habe von dieser Veranstaltung nichts gewusst. Wenn es eine Einladung hierzu gab, haben wir diese wahrscheinlich vor meiner Zeit erhalten. Ich kann leider nicht sagen, ob die Trainer von dieser Maßnahme in Kenntnis gesetzt wurden.
Diese Seminare sind natürlich sehr interessant für alle Trainer, jedoch ist die Teilnahme freiwillig. Wir können die Trainer nicht verpflichten daran teilzunehmen, da sie gerade im unteren Bereich ehrenamtlich tätig sind. Es liegt also an jeden Trainer selbst.

An alle,
ich finde es gut und richtig, dass Ihr eure Meinungen habt und weitergebt, ob positiv oder negativ ist dabei völlig egal. Kritische Meinungen sollten uns jedoch weiterbringen und nicht dazu dienen neue Angriffsflächen zu bieten.
Das die Mannschaften nicht optimal ausgestattet sind, ist kein Geheimnis. Jedoch müssen zur Lösung dieses Problemes finanzielle Mittel vorhanden sein. Ich glaube viele Leute wissen garnicht was die nötigen Materialien kosten. Ein Beispiel: Ein Präsentationsanzug kostet ca. 70€. Haben wir 20 Spieler in einer Mannschaft, sind das dann schon 1400€. Hinzu kommen weitere Materialien, Bälle, Traingsanzüge, etc. Nun kann jeder rechnen, was da letztendlich zusammen kommt. Auch der Fakt, dass sich lange keiner darum gekümmert hat, führt dazu, dass beispielweise kein Material zur Behandlung von Spielern da ist. Wir arbeiten daran, dass wir Mittel erhalten und unsere Mannschaften optimal austatten können.
Zu der Sponsorengeschicht muss ich noch eins sagen. Zahlt ein Sponsor Geld "oben" ein, ist das für den Herrenbereich bestimmt. Wird Geld in die Jugendabteilung gezahlt, erhält das auch die Jugend. Die Aussage, Geld wird eingezahlt, kommt aber nicht unten an, ist demnach nicht richtig oder einfach nur missverstanden worden. Eine solche Behauptung kann dem Verein sehr großen Schaden zufügen. Also in Zukunft am besten weglassen.

Lieben Gruß


__________________
Uns gehört die Zukunft!!!

25.10.2010 10:04 Stefan Conrad ist offline Email an Stefan Conrad senden Beiträge von Stefan Conrad suchen Nehmen Sie Stefan Conrad in Ihre Freundesliste auf
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

RE: Trainerausbildung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bubuh
Hallo.

Zu heute hatte die EWE (EWE-Cup) auf Initiative des VfL Markhausen zur ganztägigen Trainerweiterbildung im Jugendbereich 2010/2011 (E+D-Jugend) in Markhausen eingeladen.
.

Da liegst du leider falsch. Die Initiative geht seit Jahren von der EWE aus und es finden jedes Jahr 5 dieser Veranstaltungen im Weser-Ems Gebiet statt. Wenn ich mich nicht täusche, fand diese Veranstaltung letztes Jahr in Cloppenburg statt. Die Teilnehmerzahl ist sehr begrenzt. Bei etwa 50 Leuten ist Schluss.
Das Los entscheidet, wo die Veranstaltung statt findet. Da ist genauso wie mit der Teilnahme an einer E-Jugend am EWE-Cup. es bewerben sich reichlich und nur 5 Vereine aus dem Kreis können teilnehmen.
wenn man die Einladung sucht, muss man auf die HP der EWE gehen.

Dann findest du eine Meldung:
http://www.ewe-cup-spiele.de/ewe-cup-201...r-elbe-1039.php


P.S.: Ganz nebenbei, der Termin ist ungünstig gewesen. Am Sonntag um 13.30 Uhr


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von BVCerin am 25.10.2010 15:42.

25.10.2010 15:41 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4157

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es wurde viel über die wohl zu niedrigen Mitgliedsbeiträge gesprochen. Hat jemand von euch einen Vergleich?
Wie viel wird beispielsweise beim TuS Emstekerfeld, in Bethen oder in Sternbusch genommen?
Wenn man die Preise entsprechend auf ein gleiches Level bringt, ist das ja total in Ordnung, vor allem als klassenhöchster Verein. Wie sieht es denn dort aus? Wenn man deutlich mehr nimmt, dann wandern bestimmt welche woanders hin, weil es denen zu teuer wird. Aber die anderen müssen ihre Trainingsklamotten ja auch irgendwie bezahlen.

In diesem Punkt sind uns eben Vereine wie auch der VfB Oldenburg einfach voraus, die ein Jugendleistungszentrum haben. Aber wie gesagt... Das Geld wächst nicht auf Bäumen und Sponsoren gibts auch nicht wie Sand am Meer.


25.10.2010 16:17 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nikurasu
In diesem Punkt sind uns eben Vereine wie auch der VfB Oldenburg einfach voraus, die ein Jugendleistungszentrum haben. Aber wie gesagt... Das Geld wächst nicht auf Bäumen und Sponsoren gibts auch nicht wie Sand am Meer.


Nur ein Beispiel: Beitrag VfL Oldenburg Jugend: pro Jahr 90 €, plus Aufnahmegebühr 3 €, plus Passgebühr 8 € und Abteilungsbeitrag 36 € = 137 € zum BVC-Beutrag von 30 €.

Sich mit den Vereinen im Stadtgebiet zu vergleichen, ist falsch, denn deren Jugendmannschaften spielen um den Kirchturm und verursachen kaum Kosten.


25.10.2010 16:52 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
Stephan Stephan ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 07.10.2010
Beiträge: 134

RE: Trainerausbildung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stefan Conrad
Zitat:
Original von Bubuh

Nimmt man vom BVC grundsätzlich an solchen Seminaren nicht teil oder war der BVC anderorts dabei? Wusste man überhaupt von dieser Veranstaltung? Politik und Presse waren jedenfalls anwesend. Wäre schön, wenn auch Stefan Conrad dazu mal etwas schreiben könnte.


Hallo Bubuh,

ich persönlich habe von dieser Veranstaltung nichts gewusst. Wenn es eine Einladung hierzu gab, haben wir diese wahrscheinlich vor meiner Zeit erhalten. Ich kann leider nicht sagen, ob die Trainer von dieser Maßnahme in Kenntnis gesetzt wurden.
Diese Seminare sind natürlich sehr interessant für alle Trainer, jedoch ist die Teilnahme freiwillig. Wir können die Trainer nicht verpflichten daran teilzunehmen, da sie gerade im unteren Bereich ehrenamtlich tätig sind. Es liegt also an jeden Trainer selbst.

An alle,
ich finde es gut und richtig, dass Ihr eure Meinungen habt und weitergebt, ob positiv oder negativ ist dabei völlig egal. Kritische Meinungen sollten uns jedoch weiterbringen und nicht dazu dienen neue Angriffsflächen zu bieten.
Das die Mannschaften nicht optimal ausgestattet sind, ist kein Geheimnis. Jedoch müssen zur Lösung dieses Problemes finanzielle Mittel vorhanden sein. Ich glaube viele Leute wissen garnicht was die nötigen Materialien kosten. Ein Beispiel: Ein Präsentationsanzug kostet ca. 70€. Haben wir 20 Spieler in einer Mannschaft, sind das dann schon 1400€. Hinzu kommen weitere Materialien, Bälle, Traingsanzüge, etc. Nun kann jeder rechnen, was da letztendlich zusammen kommt. Auch der Fakt, dass sich lange keiner darum gekümmert hat, führt dazu, dass beispielweise kein Material zur Behandlung von Spielern da ist. Wir arbeiten daran, dass wir Mittel erhalten und unsere Mannschaften optimal austatten können.
Zu der Sponsorengeschicht muss ich noch eins sagen. Zahlt ein Sponsor Geld "oben" ein, ist das für den Herrenbereich bestimmt. Wird Geld in die Jugendabteilung gezahlt, erhält das auch die Jugend. Die Aussage, Geld wird eingezahlt, kommt aber nicht unten an, ist demnach nicht richtig oder einfach nur missverstanden worden. Eine solche Behauptung kann dem Verein sehr großen Schaden zufügen. Also in Zukunft am besten weglassen.

Lieben Gruß


__________________
BVC es geht voran BVC

25.10.2010 17:55 Stephan ist offline Email an Stephan senden Beiträge von Stephan suchen Nehmen Sie Stephan in Ihre Freundesliste auf
Stephan Stephan ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 07.10.2010
Beiträge: 134

Wissen alle Sponsoren das es zwei verschieden Einzahlstellen gibt? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefan. Mich würde dann ja mal interessieren ob den Sponsoren denn auch mitgeteilt wird das es zwei Einzahlstellen gibt. Einmal Jugend, einmal Herren. Ich meine dieses Forum ist weder dazu da irgendetwas schlecht zu reden noch sollte man Dinge unter den Teppich kehren. Ich kann einfach nicht glauben das es so wenige Jugendsponsoren gibt. Weil es ist ja einfach mal so das es nur wenig Geld in den unteren Mannschaften vorhanden ist.Ich weiss das der Leistungsbereich viel Geld kostet. Aber es gibt auch noch den Breitensport Fussball. Du sitzt an der Quelle und weisst was läuft. Also gehe ich davon aus das deine Aussagen so zutreffen. Trotzdem darf es kein Verein zulassen das die Jugend ohne Geld da steht. Und wenn von 100 Sponsoren 100 für die Herren einzahlen dann ist irgendwas verkehrt. Oder nicht???


__________________
BVC es geht voran BVC

25.10.2010 18:05 Stephan ist offline Email an Stephan senden Beiträge von Stephan suchen Nehmen Sie Stephan in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4157

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BVCerin
Zitat:
Original von Nikurasu
In diesem Punkt sind uns eben Vereine wie auch der VfB Oldenburg einfach voraus, die ein Jugendleistungszentrum haben. Aber wie gesagt... Das Geld wächst nicht auf Bäumen und Sponsoren gibts auch nicht wie Sand am Meer.


Nur ein Beispiel: Beitrag VfL Oldenburg Jugend: pro Jahr 90 €, plus Aufnahmegebühr 3 €, plus Passgebühr 8 € und Abteilungsbeitrag 36 € = 137 € zum BVC-Beutrag von 30 €.

Sich mit den Vereinen im Stadtgebiet zu vergleichen, ist falsch, denn deren Jugendmannschaften spielen um den Kirchturm und verursachen kaum Kosten.


Ja, aber es darf auch nicht zu teuer werden. Viele Eltern wollen eben nur, dass ihre Kinder Spaß, Freizeit und Bewegung haben und glauben nicht, dass ihre Kinder irgendwann Leistungssportler werden. Der Spaß steht im Vordergrund.
Natürlich haben die Nachbarvereine geringere Ausgaben, aber nicht alle unsere Jugendmannschaften spielen Landesliga bzw. Niedersachsenliga. Eine eine zweite oder dritte Mannschaft ist genauso nur im Kreis tätig.
Und wenn die Mitgliedsbeiträge, nur weil die C1 oder so sehr hoch spielt, in die Höhe steigen, überlegen Eltern dann schon mal schnell, den günstigeren Weg bei Nachbarvereinen zu wählen, weil eben der Fußball nur als Freizeitaktivität und für die Bewegung gedacht wird, nur wenige sehen es als Leistungssport für ihre Kinder.
Oder es muss einen in allen Mannschaften gleichen Grundbeitrag geben und dann je nach dem, in welcher Mannschaft die Kinder spielen einen unterschiedlichen Pauschalbeitrag, um die immensen Kosten zu tragen. Also, dass Eltern, bei denen das Kind in der ersten Jugendmannschaft spielt (längere Fahrten, Ausstattung, etc.), der Beitrag höher ist als bei der zweiten oder dritten Jugendmannschaft.


25.10.2010 22:35 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Insider Insider ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 126

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein das sehe ich nicht so. Das ist damit wie ich finde auch nicht zu rechtfertigen. Der Grundbetrag muss einfach Pauschal angehoben werden. Auf mindestens 5 Euro! Ich schätze, der BVC hat ca. 200 Jugendspieler. Das würde pro Monat eine Zusatzeinnahme von 450 Euro bedeuten! Damit wäre dem Verein sehr geholfen!


25.10.2010 22:42 Insider ist offline Email an Insider senden Beiträge von Insider suchen Nehmen Sie Insider in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4157

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Insider
Nein das sehe ich nicht so. Das ist damit wie ich finde auch nicht zu rechtfertigen. Der Grundbetrag muss einfach Pauschal angehoben werden. Auf mindestens 5 Euro! Ich schätze, der BVC hat ca. 200 Jugendspieler. Das würde pro Monat eine Zusatzeinnahme von 450 Euro bedeuten! Damit wäre dem Verein sehr geholfen!


Gut, im Sinne der Gleichberechtigung hast Du sicherlich recht. Sonst sagen noch Eltern, soll mein Kind trotz Talent lieber in der zweiten Jugend spielen.
Aber um die Kosten wirklich zu stemmen und nicht deutlich teurer zu sein als die Nachbarvereine, muss da schon eine gesunde Mischung gefunden werden.
Bei einer Zusatzeinnahme von 450 Euro für alle Jugendmannschaften, aber einer Ausstattung von 1400€ pro Mannschaft (ohne zusätzliche Ausgaben wie Bälle, ... siehe Beitrag von Stefan Conrad), ist das sicherlich zwar ein Anfang, aber dennoch zu wenig. Bei einem noch höheren, einheitlichen Preis laufen die Eltern zu anderen Vereinen rüber. Das machts eben nicht leichter.


25.10.2010 22:45 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Rubbel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Stefan Conrad:
Hallo!
Ich war selbst jahrelang Herrenbetreuer und Jugendcoach beim BVC. Mein Vorschlag für eine eventuelle Kostenreduzierung:
Wie wärs denn, wenn der BVC alle Jegendteams im gleichen Modell der PR-Anzüge ausstattet? Das wird dann doch eine etwas größere Menge, vielleicht nimmt man ein Auslaufmodell. Dann müsste man doch einigermaßen güntig über Mengenrabatt und auch Vereinsrabatt (gab oder gibt es bei InterSport oder Böckmann, wenn ich mich nicht irre) davon kommen. Könnte man bei den Trainingsmaterialien doch ähnlich machen. Oder man schafft einen Raum für alle Materialien, beim Training kann man sich doch Hütchen oder auch Stangen ggf. teilen...
Dann braucht man da schonmal nicht für jedes Team einkaufen...

Grüße aus Osnabrück!


25.10.2010 22:58
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nikurasu
Zitat:
Original von Insider
Nein das sehe ich nicht so. Das ist damit wie ich finde auch nicht zu rechtfertigen. Der Grundbetrag muss einfach Pauschal angehoben werden. Auf mindestens 5 Euro! Ich schätze, der BVC hat ca. 200 Jugendspieler. Das würde pro Monat eine Zusatzeinnahme von 450 Euro bedeuten! Damit wäre dem Verein sehr geholfen!


Gut, im Sinne der Gleichberechtigung hast Du sicherlich recht. Sonst sagen noch Eltern, soll mein Kind trotz Talent lieber in der zweiten Jugend spielen.
.


Mal ganz ehrlich, wenn aufgrund des Beitrages ein Kind den Verein wechselt, dann muss es das tun. Wer beim BVC spielen will, muss einfach mehr bezahlen. Sich mit Galgenmoor, Bethen usw zu vergleichen, das kann nicht sein. Dort wird nur Breitensport gemacht und kein höherklassiger Jugendfussball.
Der BVC muss sich mit seinen Konkurrenten aus der Oberliga vergleichen. Sonst könnte man zb auch sagen bei Galgenmmor spielt der Spieler für Null, also soll er beim BVC auch für Null spielen. Wo würde dann wohl die Erste und Zweite kicken?
Ganz nebenbei: Der jetzige Beitrag wurde wann festgelegt und wann das letzte Mal erhöht.
Ich weiß es nicht, denke dennoch, dass es sicher im letzten Jahrtausend irgendwann mal war. Das ist also keineswegs zeitgemäß.
Der Beitrag, egal ob Jugend oder Herren müsste mindestens auf 7,50 € für Jugendliche und 10 € für Erwachsene angehoben werden.


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von BVCerin am 26.10.2010 08:30.

26.10.2010 08:27 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier noch ein Beispiel. BW Tündern, da gegen spielen unsere Jugend-Mannschaften:

Beitragsübersicht der Sparten Fußball (Angabe in €/Monat)

1. Erwachsene bis 60 Lj. aktiv 10
2. C-A Jugend 8
3. G-D Jugend 6
4. Familienbeitrag 18
5. Familienmitglied frei 0
6. Sonderbeitrag (In Abstimmung mit dem Kassenwart) 8
8. Erwachsene über 60. Lj. aktiv 7


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von BVCerin am 26.10.2010 08:34.

26.10.2010 08:33 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 2142

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Jugendabteilung sollte im Wesentlichen nicht über die Beiträge finanziert werden. Eine überzogene Beitragsstruktur führt dazu, dass das Ansehen des BVC in der Stadt sich weiter verschlechtert. Zur Hauptfinanzierung sollten Sponsoren gefunden werden. Zudem finde ich den Ansatz von Rubbel zwecks Ausstattung sehr gut. Anbieter für Komplettausstattung sind ja mit intersport und anderen vorhanden. Darum wird sich Stefan Conrad mit Sicherheit auch kümmern. Wichtig ist einfach, dass die Kinder sich gut im Verein aufgehoben fühlen. Dann kann der Beitrag auch mal angehoben werden.


26.10.2010 09:49 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4157

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Exil-BVC'er
Die Jugendabteilung sollte im Wesentlichen nicht über die Beiträge finanziert werden. Eine überzogene Beitragsstruktur führt dazu, dass das Ansehen des BVC in der Stadt sich weiter verschlechtert. Zur Hauptfinanzierung sollten Sponsoren gefunden werden. Zudem finde ich den Ansatz von Rubbel zwecks Ausstattung sehr gut. Anbieter für Komplettausstattung sind ja mit intersport und anderen vorhanden. Darum wird sich Stefan Conrad mit Sicherheit auch kümmern. Wichtig ist einfach, dass die Kinder sich gut im Verein aufgehoben fühlen. Dann kann der Beitrag auch mal angehoben werden.


Ja, natürlich nicht komplett finanzieren, aber schon einen angemessenen und höheren Beitrag.
Sponsoren kann man auch nur bis zu einem bestimmten Punkt anpumpen und irgendwann ist dann auch Schicht im Schacht.


26.10.2010 12:11 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Insider Insider ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 126

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nikurasu
Zitat:
Original von Insider
Nein das sehe ich nicht so. Das ist damit wie ich finde auch nicht zu rechtfertigen. Der Grundbetrag muss einfach Pauschal angehoben werden. Auf mindestens 5 Euro! Ich schätze, der BVC hat ca. 200 Jugendspieler. Das würde pro Monat eine Zusatzeinnahme von 450 Euro bedeuten! Damit wäre dem Verein sehr geholfen!


Bei einer Zusatzeinnahme von 450 Euro für alle Jugendmannschaften, aber einer Ausstattung von 1400€ pro Mannschaft (ohne zusätzliche Ausgaben wie Bälle, ... siehe Beitrag von Stefan Conrad), ist das sicherlich zwar ein Anfang, aber dennoch zu wenig..


450 Euro pro Monat macht 5400 Euro wenn ich mich nicht verrechnet habe. Damit könnten dann schon mal 4 Teams locker ausgestattet werden. Ein Mitgliedsbeitrag von 2,53 Euro ist wirklich einfach zu wenig. Davon werden ja noch Versicherungen usw. bezahlt für die Kids.


26.10.2010 12:54 Insider ist offline Email an Insider senden Beiträge von Insider suchen Nehmen Sie Insider in Ihre Freundesliste auf
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Insider,

ich rechne mal anders: 200 Kinder x 5 € x 12= 12.000. Das ist kaum mehr als der Tropfen auf dein heißen Stein.
Ich habe gerade mal gezählt: 5 Mädchenmannschaften und 16 Jungenmannschaften= 21 x Ausrüstung 1.400= 29.400

Minus schon 17.400 und dann fehlt noch der große Rest. Auswärtsfahrten, Trainer, Schiedsrichter usw.

Da ist der Beitrag kaum zu finden.


26.10.2010 13:05 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
Insider Insider ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 126

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

sorry, aber die mädchenmannschaften hatte ich da nicht mit eingerechnet.
Ausserdem benötigt auch nicht jede Mannschaft 1400 Euro. Eine F-Jugend zb. braucht nur 10 Anzüge, die auch noch deutlich günstiger sind. Also so pauschal das zu berechnen ist auch nicht richtig.

Sicher ist jedoch, dass jede Beitragserhöhung mehr Geld in die Kasse spült. Und ich würde diese Erhöhung auch nur gerecht finden. Und wer als Elternteil verlangt, dass sein Kind für 2,53 euro im Monat komplett ausgestattet ist, ein Trainer hat, zu eventuell weiten Auswärtsfahrten kutschiert wird, hat für mich eh nicht alle Latten am Zaun. Sorry.


26.10.2010 14:22 Insider ist offline Email an Insider senden Beiträge von Insider suchen Nehmen Sie Insider in Ihre Freundesliste auf
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich erinnere mich an ein Interview mit Damentrainer Rieck-Göken, der davon sprach, dass man für die 2. Liga 100.000 € benötigt.
Diese Summe in die Jugend und der BVC wäre Spitze und könnte auf eigene Talente bauen.
Nur mal als Gedankengut.


26.10.2010 16:32 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4157

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BVCerin
Ich erinnere mich an ein Interview mit Damentrainer Rieck-Göken, der davon sprach, dass man für die 2. Liga 100.000 € benötigt.
Diese Summe in die Jugend und der BVC wäre Spitze und könnte auf eigene Talente bauen.
Nur mal als Gedankengut.


Und was passiert mit den Damen?
Ein Verein sollte es immer als Ziel haben, dass seine Mannschaften so weit oben wie möglich spielen.
Und Herren/Damen-Bereich ist eben was anderes als der Jugendbereich...

Außerdem sind die Damen ein echter Sympathieträger unseres Vereins geworden und rücken viel Negatives ins positive Licht.


26.10.2010 16:50 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Seiten (23): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher gesamt : 1915059 «» Besucher heute : 3178 «» Besucher gestern : 4885