Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Gamemenü Zum Portal Zur Startseite Häufig gestellte Fragen

BVCebras Fanforum » BV Cloppenburg » BVC Damen » Kaderplanung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Kaderplanung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In einem Interview mit Heimat Live sagte Tanja Schulte, dass die Kaderplanung für die kommende Saison nun aufgenommen wird.
Es wird einen Schnitt in der Mannschaft geben, der aber ohnehin durchgeführt wäre, egal ob wir den Klassenerhalt geschafft hätten oder abgestiegen wären.
Man möchte nicht noch eine Saison so um den Klassenerhalt zittern müssen. Nun wird überlegt, inwieweit man sich verstärkt, ob wir oben mitspielen werden oder im Mittelfeld der Tabelle. Die Mannschaft soll jedoch nicht auseinander gerissen werden, sondern auch die zweite Mannschaft kräftig verstärken, die im nächsten Jahr aufsteigen soll.
Klang recht vielversprechend und man sehen, wie es weiter geht. Auch die Amis wollen hier bleiben, die meisten fühlen sich hier sehr wohl und sind auch super integriert. Auch hier werden noch Gespräche geführt. Ich bin gespannt.


05.05.2011 22:13 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Marcel Marcel ist männlich
Administrator




Dabei seit: 27.01.2010
Beiträge: 895

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine der ganz wichtigen Personalien wurde gestern auf der Pressekonerenz der Herren bekannt gegeben. Unsere Torhüterin Dominika Wylezcek konnte für eine weitere Saison verpflichtet werden. Augenzwinkern


07.05.2011 07:31 Marcel ist offline Email an Marcel senden Beiträge von Marcel suchen Nehmen Sie Marcel in Ihre Freundesliste auf Füge Marcel in deine Contact-Liste ein
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Finde ich super!


07.05.2011 13:38 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
BVC-Damen haben Großes vor
- Polnisches Trio im Anflug -

Geschrieben von: Joseph Rundmann
Montag, 30. Mai 2011 um 16:58 Uhr

Cloppenburg - Knapp sind sie in ihrer Premierensaison in der 2. Bundesliga dem Abstieg entronnen, die Frauenfußballerinnen des BV Cloppenburg. Als Drittletzter der Nordstaffel blieb den Spielerinnen von Trainerin Tanja Schulte nach dem freiwilligen Rückzug der HSV-Reserve sogar die Relegation erspart.
Und geht nach den Verantwortlichen und dem höchst engagierten Mäzen Albert Sprehe, ist an der Friesoyther Straße eine neuerliche Zittersaison nicht angesagt.
"Auf jeden Fall möchten wir nicht wieder nach unten schauen müssen", hält sich Schulte in Sachen konkretem Saisonziel noch zurück. Schließlich werde der Kader neu zusammen gestellt und die Mannschaft müsse sich zuerst finden...
Doch die Transferaktivitäten haben es offenbar in sich. Nicht Kleckern sondern Klotzen ist angesagt. "Es fehlen noch einige Unterschriften. Aber alle zu ihrem Wort stehen, werden wir über ein starkes Team verfügen", will Schulte Namen erst nennen, wenn die Tinte unter den Verträgen trocken ist. Als sicher gilt allerdings, dass der BVC Polens Topstürmerin Agnieszka Winczo vom angehenden Meister und Champions-League Teilnehmer RTP Unia Raciborz fest an der Angel hat.
Am vergangegen Donnerstag flog die 22-fache Saisontorschützin und Nationalspielerin via Dortmund ein, um entscheidende Details zu klären. Und sie saß nicht alleine im Flieger. Noch zwei weitere Spielerinnen des polnischen Meisters - beide ebenfalls mit Nationalmannschaftserfahrung - sollen kommen.
Ihre zahlreichen Scoutingtrips führten Schulte derweil auch nach Österreich. "Wir sind mit einer Nationalspielerin in Kontakt", so die BVC-Trainerin. Zudem gilt als sicher, dass von Schultes Ex-Club - Erstliga-Absteiger Herforder SV - die deutsche U-23 Nationalspielerin Marie Pollmann künftig im BVC-Dress auflaufen wird. Entgegen anders lautenden Meldungen werden zudem drei der vier in der Winterpause nachverpflichteten Amerikanerinnen im Juni an die Soeste zurück kehren - nämlich Caithlin Howard, Jackie Cruz und Chelsea White.
Einzig Kat Brenneman bleibt in den Staaten. Nachdem die polnische Nationaltorhüterin und Publikumsliebling Dominka Wylezek, die inzwischen auch über deutsche Papiere verfügt und zudem mit Nationalstürmer Miroslav Klose verwandt ist, ihr Arfbeitspapier bereits um ein Jahr verlängert hat, wird auch Landsfrau Dagmara Grad weiter für den BVC verteidigen.
"Wir planen mit 20 bis 22 Feldspielerinnen und zwei Torfrauen. Jede Position wird soll doppelt besetzt sein", so Schulte. Allerdings wird es Vollprofis nicht geben. "Alle Spielerinnen werden neben dem Fußball auch arbeiten oder studieren." Besonderen Wert legen die BVC-Verantwortlichen auf eine schnelle Integration der ausländischen Spielerinnen. "Wir haben schon Intensivsprachkurse gebucht", so Schulte.
Am 11. Juli steigen die Cloppenburgerinnen in die Saisonvorbereitung ein. Die Meisterschaft beginnt für den Zuschauerkrösus am 27. August. Davor treten die BVC-Damen am 15. August im DFB-Pokal an. Alles deutete darauf hin, dass der BVC in Sachen Frauen-Fußball eine noch größere Hochburg mit professionellen Strukturen wird. Denn die Reserve soll den Aufstieg in Angriff nehmen. Und es soll eine Durchlässigkeit zwischen erster und zweiter Mannschaft geben.


Quelle: www.nordwestsport.de


01.06.2011 13:27 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aus der MT von morgen:

Zitat:
„Ösi-Doppelpack“ vom FC Bayern vor Wechsel
BVC hat einige Neuzugänge an der Angel

Von Ludger Langosch

Cloppenburg – Neuzugänge beim Frauenfußballzweitligisten BV Cloppenburg werden immer konkreter. So soll nicht nur der schon länger geplante Wechsel von Angreiferin Marie Pollmann (MT berichtete) vom Erstligaabsteiger Herforder SV, dem Exklub von Cloppenburgs Trainerin Tanja Schulte, zum BVC unmittelbar bevorstehen. Es gibt weitere Spielerinnen, die mit dem Team von Tanja Schulte in engste Verbindung gebracht werden.

Eine „heiße“ Kandidatin ist Imke Wübbenhorst vom Erstligisten Hamburger SV. Die Angreiferin spielte in den letzten sechs Jahren beim Hamburger SV im Oberhaus und kam auf über 100 Bundesligaeinsätze. Dass sie die Hansestadt verlässt, ist sicher, in Internetforen taucht das Ziel „BVC“ auf. In Cloppenburg hat Wübbenhorst übrigens schon gespielt, in der Nachholpartie am 20. Februar dieses Jahres half die 22-Jährige bei der inzwischen aufgelösten HSV-Zweiten aus.

Aus der 2. Bundesliga Süd kommen Mittelfeldspielerin Jasmin Eder und Virginia Kirchberger (Abwehr). Zumindest verkündet der FC Bayern München auf seiner Homepage den Wechsel der beiden jungen österreichischen Nationalspielerinnen von der zweiten Mannschaft nach Cloppenburg. Die beiden 18-Jährigen waren im Sommer 2009 vom USC Landhaus aus der österreichischen Hauptstadt Wien zur zweiten Mannschaft des FC Bayern gekommen.

Darüber hinaus soll sich der BV Cloppenburg noch beim polnischen Meister Unia Racibórz (Union Ratibor) nach Verstärkungen umsehen. Im Fokus steht dem Vernehmen nach unter anderem die Torjägerin Agnieszka Winczo. Offiziell gibt es zu den möglichen Zugängen von Seiten des BV Cloppenburg noch keine Stellungnahme. Trainerin Tanja Schulte bestätigte auf MT-Anfrage allein, dass einige der Gespräche kurz vor dem Abschluss stünden und dann die Verträge unterzeichnet werden könnten.


Quelle: www.mt-news.de


Der angesprochene Bericht auf der Bayern-Homepage

Zitat:
Schließlich verlassen auch die österreichischen Nationalspielerinnen Jasmin Eder und Virginia Kirchberger den FC Bayern München, um sich dem BV Cloppenburg in der 2. Bundesliga Nord anzuschließen. Beide waren im Sommer 2009 vom USC Landhaus (AUT) zum FCB gewechselt und hatten in den letzten beiden Spielzeiten regelmäßig Einsätze in der zweiten Mannschaft zu verbuchen.


Quelle: http://www.fcbayern-frauenfussball.de/ne...te%21,17303.htm



Bildanhänge:
Dateiname: sbjasmin_eder.jpg
Dateigröße: 47.94 KB
Download Downloads: 4
Dateiname: sbvirginia_kirchberger.jpg
Dateigröße: 52.75 KB
Download Downloads: 7

17.06.2011 23:07 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Start gegen den FSV Gütersloh 2009
Marie Pollmann unterschreibt bei BVC-Frauen

Von Ludger Langosch

Cloppenburg – Die Saison 2011/12 nimmt für die Zweitligafußballerinnen des BV Cloppenburg immer konkretere Gestalt an. Nachdem der Deutsche Fußballbund (DFB) den Punktspielstart auf den 28. August gelegt hat, hat der Verband nun den vorläufigen Spielplan veröffentlicht.

Demnach beginnt der BV Cloppenburg, der im Vorjahr den Klassenerhalt mit einem starken Saisonfinish und dem Umstand, dass der Hamburger SV seine zweite Mannschaft abmeldete, gerade eben erreichte, mit einem Heimspiel gegen den FSV Gütersloh 2009. An das Team aus Ostwestfalen haben die Cloppenburgerinnen zwiespältige Erinnerungen. Einerseits kassierte der BVC im Hinspiel der Serie 2010/11 in Gütersloh mit 0:7 die höchste Saisonniederlage, andererseits gelang am Ostermontag im Rückspiel ein 2:1-Sieg, der den drittletzten Platz und – wie sich später herausstellen sollte – den Klassenerhalt sicherte.

Mit Marie Pollmann hat der erste Neuzugang einen Vertrag beim BVC unterschrieben. Pollmann kommt von Schultes Exklub Herforder SV, der gerade aus der 1. Liga abgestiegen ist. Die 21-jährige Angreiferin hat alle Nachwuchsnationalmannschaften von der U15 bis U23 durchlaufen. Mit weiteren Spielerinnen steht der BV Cloppenburg unmittelbar vor den Abschlüssen. Wie bereits berichtet, stehen von Bayern München II die österreichischen Nationalspielerinnen Virginia Kirchberger und Jasmin Eder ante portas, ebenso wie Torjägerin Agnieszka Winczo vom polnischen Meister Unia Racibórz zur Verfügung. Dem Vernehmen nach bringt die 26-Jährige ihre Teamgefährtin Marta Stobba gleich mit. Die Mittelfeldspielerin wäre nach Torfrau Dominika Wylezek, Defensivspezialistin Dagmara Grad und eben Agnieszka Winczo die vierte Polin in BVC-Reihen. Die Neuzugänge sollen durchweg Einjahresverträge mit beidseitiger Option auf Verlängerung erhalten.

Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT.


Quelle: www.mt-news.de

Aus der MT von morgen. Herzlich Willkommen beim BVC.


30.06.2011 23:08 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Pelle Pelle ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 06.04.2011
Beiträge: 14

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

weiß jemand von euch wie verlässlich die Seite soccerdonna ist?
Denn dort steht dass bereits viele der vom BVC umworbenen Spielerinnen einen Vertrag unterschrieben haben.
hier noch der Link: http://www.soccerdonna.de/de/bv-cloppenb...verein_472.html


01.07.2011 19:54 Pelle ist offline Email an Pelle senden Beiträge von Pelle suchen Nehmen Sie Pelle in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pelle
weiß jemand von euch wie verlässlich die Seite soccerdonna ist?
Denn dort steht dass bereits viele der vom BVC umworbenen Spielerinnen einen Vertrag unterschrieben haben.
hier noch der Link: http://www.soccerdonna.de/de/bv-cloppenb...verein_472.html


Ich denke ähnlich wie auch Transfermarkt sind die manchmal vorschnell beziehungsweise falsch. Die Namen sind zwar allesamt bekannt, dennoch sollte man auf eine offizielle Stellungnahme warten.


01.07.2011 20:13 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich denke die Spielerinnen, die geholt werden, sind so stark, dass da von der alten Mannschaft kaum noch was übrig bleibt.

Im Tor wird Dominika Wylezek stehen.

Im Sturm wird an Winczo und Pollmann wohl kein Weg dran vorbeigehen.

Im Mittelfeld werden Wübbenhorst und Eder, vielleicht auch noch die in der MT angekündigte Marta Stobba spielen. Dann wären drei von vier Plätzen weg. Aus dem alten Kader kämpfen dann Tanja Baumann und Kim Schlösser, vielleicht Cruz, die ja auch im MF spielen kann, um den letzten Platz.

In der Abwehr wird sich nicht sehr viel ändern. Howard und Kirchberger werden wohl gesetzt sein, bleibt Platz für Grad/Klume, ggf. Baumann, und außen ggf. Cruz beziehungsweise Birgit Niemeyer.

Eine top Truppe. Ich hoffe jedoch, dass sich das Team schnell findet und nicht nur eine Mannschaft ist mit reinen Einzelspielerinnen, die nicht im Kollektiv funktionieren. Auch die Integration wird von entscheidender Rolle sein. Die Österreicherinnen und Pollmann werden natürlich keine Probleme haben, aber die Verständigung wird schon schwierig mit mehreren Polen und Amerikanerinnen. In der Rückrunde letztes Jahr haben uns die vier US-Amerikanerinnen sehr geholfen, sich aber natürlich nur auf Englisch verständigt. Es wäre sicherlich besser gelaufen, wenn sie auch Deutsch sprechen könnten, um sich mit den Kollegen besser abzusprechen.
Es wurden bereits Intensivsprachkurse gebucht. Dennoch: Das dauert eine gewisse Zeit und deswegen wird es spannend zu Beginn, aber auch alles andere als leicht. Ansonsten kann diese Truppe, wenn sie zusammen findet, viel erreichen.


01.07.2011 21:58 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei aller hier herschender Euphorie, stellen sich mir ein paar Fragen:
Kommen die Zuschauer aus Höltinghausen, Elsten, Markhausen, Bösel usw, wenn die Mädchen aus ihren Vereinen nicht mehr mitspielen?

Kommen die Zuschauer weil Spielerinnen aus Österreich, USA, Polen, Hamburg und Herford hier spielen?

Kann sich der Zuschauer mit diesen Spielerinnen überhaupt identifizieren?

Warum sind die maßgeblichen Gründer des Damenbereichs (Ferneding usw) nicht mehr im Boot?


02.07.2011 11:12 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Als der SV Höltinghausen sich uns angeschlossen hat, lautete das gemeinsame Ziel, in die zweite Bundesliga aufzusteigen.
Im zweiten (beziehungsweise dritten aus Sicht des SV Höltinghausen) Anlauf hat es dann endlich geklappt.
Man hat jedoch gesehen, dass der vorhandene Kader nicht gut genug für diese Liga ist. Nach der Hinrunde sah es schwer nach Abstieg aus. Erst ein Trainerwechsel und fünf Neuverpflichtungen, ein wenig Glück mit dem HSV II, führten dann letztendlich zum Klassenerhalt. Die zweite Liga soll schließlich kein kurzes Gastspiel sein, deswegen hat sich die Mannschaft nun personell mit Pollmann, etc. verstärkt. Auch durch Hilfe von Sprehe, der uns ja seit letzter Saison im Damenbereich unterstützt. Die Mannschaft ist nun zwar nicht mehr so regional wie vorher, aber dennoch dürfte die zweite Liga und die Aussicht, sich dort zu etablieren und nicht nur um den Abstieg zittern zu müssen, viele Zuschauer ins Stadion ziehen. Alleine der Wechsel aus Höltinghausen zu uns hat schon einen kräftigen Zuschauerboom mit sich gebracht. Früher schauten dort nur bei Topspielen um die 200 Zuschauer vorbei, sonst waren es weniger.
Bei uns waren die Zuschauerzahlen im Schnitt doppelt so hoch und haben auch viele BVCer zum Frauenfußball gebracht. Ich habe vorher noch nie Damenfußball (mit Ausnahme der Frauen-Nationalmannschaft im Fernsehen) gesehen und schaue nun so ziemlich jedes Spiiel, wenn unsere Herren an einem anderen Tag ran muss.
Ich denke nicht, dass uns die Höltinghausener den Rücken zukehren. Es wird denke ich ein Erlebnis für alle werden und bleiben. Beim TVC hat der Zweitliga-Handball auch immer super gezogen und da waren auch einige Polen usw. im Kader.
Wir werden es sehen und abwarten müssen. Wir sind nunmal auch in der zweiten Liga mit Abstand Zuschauerkrösus.

Zu Deinen Fragen:
- Ludwig Ferneding zieht sich aufgrund seiner Familie zurück, was man natürlich verstehen kann. Er bleibt dem Verein aber dennoch treu, vor allem im Jugendbereich will er sich weiter engagieren. Er hat nun mal Kinder und das lässt sich mit einem professionellen Spielbetrieb mit täglichem Training usw. nicht vereinbaren. Sven Göhring beispielsweise wird weiterhin im Boot bleiben.


02.07.2011 12:22 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Pelle Pelle ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 06.04.2011
Beiträge: 14

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich denke schon das sich viele der Zuschauer die in der letzten Saison die Spiele verfolgt haben das auch in dieser machen werden.
Ich kann mir nicht vorstellen das wir hier in Cloppenburg mit Zuschauern aus Polen usw. rechenen können. Sicherlich werden die Eltern und sonstige Familienangehörige sich ein Spiel anschauen wenn sie hier in Cloppenburg sind um ihre Tochter zu besuchen was ja auch schon in der letzten Saison bei den Amerikanerinnen der Fall war.
Es ist nunmal Tatsache das die Mannschaft nicht nur mit Spielerinnen aus der eigenen Jugend die 2. Liga halten kann. Wenn Spielerinnen aus dem Ausland gerne hier nach Cloppenburg kommen um hier zu spielen spricht das meiner Meinung nach auch für den Verein und seine Arbeit im Damenbereich. Die Amerikanerinnen beispielsweise waren auch sehr angetan von den Cloppenburger und wie sie hier aufgenommen wurden.
Aufstellungsmäßig bin ich davon überzeugt, dass Tanja Schulte Profi genug ist und ihre Aufstellung nicht davon abhängig macht was die Spielerinnen bereits in ihrer Karriere erreicht haben sondern davon was für einen Eindruck beim Training machen.
Zum Thema Integration denke ich schon das dies funktionieren wird, da in der Mannschaft ja keine Vollprofis mehr spielen werden.


02.07.2011 16:14 Pelle ist offline Email an Pelle senden Beiträge von Pelle suchen Nehmen Sie Pelle in Ihre Freundesliste auf
iceman iceman ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 15.07.2011
Beiträge: 38

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jasmin eder wird uns leider schon wieder verlassen,
ich hoffe das die anderen beiden österreicherinnen hier bleiben werden


__________________
1.FC-KÖLN
DIE MACHT AM RHEIN

01.06.2012 23:54 iceman ist offline Email an iceman senden Beiträge von iceman suchen Nehmen Sie iceman in Ihre Freundesliste auf
Ed
Kaiser


Dabei seit: 09.01.2011
Beiträge: 1223

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Leider verläßt die Spielerin Eder uns ja. Man hört im Moment garnichts von der Personalfront bei den Frauen, nur Bruchstücke.
Weiß jemand, wer vom alten Kader defenetiv bleibt, bzw. unterschrieben hat?
Der Verein sollte doch mal genaue Fakten bekannt geben, welche Spielerinnen verlängert haben.
Mit wem man in Verhandlungen ist, will man ja nicht wissen.
Aber es wäre schön, wenn man wüßte, wohin der Trend geht.
Vielleicht weiß ja jemand mehr, denn unsere Damen haben auch viele Fans, wir sind alle gespannt.


02.06.2012 08:54 Ed ist offline Email an Ed senden Beiträge von Ed suchen Nehmen Sie Ed in Ihre Freundesliste auf
Ed
Kaiser


Dabei seit: 09.01.2011
Beiträge: 1223

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das junge Spielerinnen wie Kösjan und Kumpe bleiben, ist super. Beide sind meiner Meinung vielversprechende Talente, werden sich noch weiter entwickeln. Die Mischung in der Manschaft muß aber stimmen. Wenn man größere Ziele hat, braucht man aber noch 4-5 ganz erfahrene Spielerinnen, auch da Pollmann und Eder nicht mehr da sind. Vielleicht sogar mehr, wenn es zu machen ist. Auch in der Breite muß mehr Qualität rein, dass sich keine Spielerin sicher ist, ob sie spielt, bzw. man kann bei Verletzungen handeln.
Wie gesagt, weiß jemand welche Spielerinnen bleiben?


02.06.2012 09:28 Ed ist offline Email an Ed senden Beiträge von Ed suchen Nehmen Sie Ed in Ihre Freundesliste auf
iceman iceman ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 15.07.2011
Beiträge: 38

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

stürmerin shirley kocacinar zum bvc.


__________________
1.FC-KÖLN
DIE MACHT AM RHEIN

10.06.2012 22:54 iceman ist offline Email an iceman senden Beiträge von iceman suchen Nehmen Sie iceman in Ihre Freundesliste auf
Ed
Kaiser


Dabei seit: 09.01.2011
Beiträge: 1223

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Icemann,
Wo hast du die Information her?, über die neue Stürmerin.


11.06.2012 07:40 Ed ist offline Email an Ed senden Beiträge von Ed suchen Nehmen Sie Ed in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4147

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Fußballecke


11.06.2012 18:18 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
iceman iceman ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 15.07.2011
Beiträge: 38

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

soccerdonna


__________________
1.FC-KÖLN
DIE MACHT AM RHEIN

11.06.2012 20:58 iceman ist offline Email an iceman senden Beiträge von iceman suchen Nehmen Sie iceman in Ihre Freundesliste auf
Ed
Kaiser


Dabei seit: 09.01.2011
Beiträge: 1223

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lt. NWZ von Heute hat Marie-Louise Bagedorn vom HSV die Zusage gegeben. Sie ist U 20 Weltmeisterin und Stammspielerin in Hamburg. Das ist dann ja eine super Verstärkung, wenn es klappt.
Bei der Spielerin Kcacinar ist die Verpflichtung lt. Zeitung noch offen.
Lt. Zeitung ist man an einer weiteren HSV Spielerin dran, bzw. auch einer Spielerin des VFL Wolfsburg, deutscher Vizemeister. Beobachtet wird unter anderem auch die Mazedonische Spielerin Gentjana Rochi.
Verlassen wird uns wohl Jacki Cruz. Schade.

Aber es tut sich wohl was im Hintergrund. Ich bin gespannt.


12.06.2012 06:30 Ed ist offline Email an Ed senden Beiträge von Ed suchen Nehmen Sie Ed in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher gesamt : 1449690 «» Besucher heute : 955 «» Besucher gestern : 1874