Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Gamemenü Zum Portal Zur Startseite Häufig gestellte Fragen

BVCebras Fanforum » BV Cloppenburg » BVC 1. Herren » Was machen die ehemaligen BVCer? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rubbel
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gandi bvcebras
Die scheinen dort wirklich nicht schlecht zu zahlen. Der wittering macht da die Geldbörse schon weit auf. Schatze die als stärksten Aufsteiger ein. Viel glück dort Robin. Aber gegen uns die punkte schön ab geben.


Eben genau das glaube ich nicht. Natürlich ist der Herr Wintering finanzstärkster Sponsor da im Busch, aber der Pool umfasst meines Wissens nach knapp 100 Leute und Unternehmen, Dort steht eben, anders als bei vielen anderen Klubs, der ganze Ort und auch Teile Lingens hinter dem Verein.
Ich habe den SV Holthausen/Biene in der vergangenen Saison mehrfach in Landesligaspielen sehen dürfen, war auch am Biener Busch zu Gast. Und ich muss sagen, ich für meinen Teil fahre immer wieder gerne in die Wallachutten, alleine schon des leckeren Kuchens wegen... :-)

Vom Spielerpotenzial her denke aber auch ich, dass die Emsländer den stärksten Aufsteiger stellen.


05.07.2011 23:13
gandi bvcebras gandi bvcebras ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 1848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das wusste ich so nicht. Habe nur sowas im Meppen Forum gelesen das das so ist und deshalb war ich der Annahme.

Du fährst da doch nur gerne hin um die Tribüne ein bischen Rot erstrahlen zu lassen und dir von den Leuten anhören zu müssen das das ganz schön qualmt. Zunge raus Zunge raus
Mit der Zweiten hat mir das soweit da auch ganz gut gefallen, auch wenn damals das sportliche nicht so toll lief. Den Gegentreffer noch in der Nachspielzeit bekommen und somit den Aufstieg vermasselt.


__________________
BallspielVerein Cloppenburg

Stadion Friesoyther Straße

06.07.2011 08:48 gandi bvcebras ist offline Email an gandi bvcebras senden Beiträge von gandi bvcebras suchen Nehmen Sie gandi bvcebras in Ihre Freundesliste auf Füge gandi bvcebras in deine Contact-Liste ein
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4110

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Als „Toni“ Sailer mit Ivanauskas stürmte

Serie 43-jähriger Ex-Stürmer des BV Cloppenburg lebt in Unterweissach – A-Lizenz-Inhaber

Kampfstark und torgefährlich: Markus Sailer
Sailer spielte mit mehreren Ex-Profis beim BVC. Im Winter 2001 verließ er den Verein in Richtung Oldenburg.

VON STEPHAN TÖNNIES

CLOPPENBURG - In der Saison 2001/2002 hatte der Oberligist BV Cloppenburg mehrere ehemalige Profis in seinen Reihen. Unter anderem spielten die ehemaligen Hannoveraner Marco Dehne und Jörg-Uwe Klütz beim BVC. Dazu gesellten sich Torwart Mario Neumann, Ralf Ewen und der einstige Bundesliga-Stürmer Valdas Ivanauskas. Mit dabei war auch Markus Sailer, der in der zweiten Liga erfolgreich für den FC St. Pauli und MSV Duisburg gestürmt war.

Sailer war in der Saison 2000/2001 vom SV Sandhausen nach Norddeutschland gewechselt. „Die Kontakte zum BVC kamen über meinen damaligen Berater Gerhard Welz zustande“, sagt Sailer, der bis April dieses Jahres den Kreisligisten SV Spiegelberg trainiert hat.

Trainerduo Biskup/Scholz
Mit einer hochkarätigen Truppe wollten sich die Cloppenburger die Meisterschaft erkämpfen. Trainer war Werner Biskup, Co-Trainer Rainer Scholz. Hubert Hüring löste das Duo später ab. Wer welchen Trainer ersetzt hat, hat Sailer bereits verdrängt.

Andere Vorkommnisse sind ihm dafür in lebhafter Erinnerung geblieben. „Vor allem an das Spiel, in dem sich Luc-Arsene Diamesso und Ivica Jozic gekloppt haben, kann ich mich gut erinnern. Beide haben die Rote Karte gesehen.“

Sailer wurde während seiner aktiven Zeit von allen nur „Toni“ gerufen. Den Spitznamen hatte er Anfang der 90-er Jahre während seiner Zeit beim FC St. Pauli von seinem Teamkollegen Bernd Hollerbach in Anlehnung an die Skilegende Toni Sailer verpasst bekommen.


Beliebt bei den Fans
Sailer war beim BVC-Anhang wegen seines Kampfgeistes und seines Torriechers äußerst beliebt. „Die Beziehung zu den Fans war toll. Das hat richtig Spaß gemacht“, sagt Sailer.

Doch er blieb nur anderthalb Jahre beim BVC. In der Winterpause wechselte er zum Cloppenburger Ligakonkurrenten VfB Oldenburg. Mit dem VfB wurde er Meister.

Zukunft im Trainergeschäft
Anschließend legte er eine zweijährige Pause ein. Dann stieg er bei seinem Heimatverein Unterweissach ein. Nach zwei Aufstiegen gelang der Mannschaft der Sprung in die Landesliga. Die Fußballschuhe hat Sailer mittlerweile an den Nagel gehängt. Aber er lebt mit seiner Familie immer noch in Unterweissach.

Der A-Lizenz-Inhaber sieht seine Zukunft im Trainergeschäft. „Ich hoffe, dass ich demnächst ein Oberliga-Team betreuen kann. Vielleicht ja sogar den BVC – wenn sich dort jemand an mich erinnert.“


Quelle: www.nwzonline.de



Bildanhänge:
Dateiname: CLOPPENBURG_LOKALSPORT_1_a3a8e8d7-d809-4a80-9151-3c32ecfd4eaa.jpg
Dateigröße: 175.78 KB
Download Downloads: 0

15.07.2011 11:55 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4110

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier ein Video von Lotte gegen Glasgow mit Leo Baal und Kai Koitka

http://www.youtube.com/watch?v=demzqEuJQ...player_embedded


18.07.2011 11:44 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
gandi bvcebras gandi bvcebras ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 1848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Kommissar Zufall führt Terzic zum BVB
Serie Ehemaliger Cloppenburger Fußballer Co-Trainer der U17 Borussia Dortmunds



Gab immer Vollgas: Edin Terzic (links, hier im Auswärtsspiel in Bavenstedt) Archivbild: Bodo Tarow Bild vergr��ern
Der Mittelfeldakteur spielte von 2008 bis 2010 in Cloppenburg. Anschließend hängte er seine Fußballschuhe an den Nagel.

von Stephan Tönnies

Dortmund - Nachdem der BV Cloppenburg 2008 den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga gefeiert hatte, ging es auf der Geschäftsstelle zu wie in einem Taubenschlag. Ständig tauchten neue Spieler auf. Einer von ihnen war Edin Terzic. „Ich wollte nach meinem Sport-Studium in Bochum das Ruhrgebiet verlassen und etwas Neues sehen. Mir gefiel der Verein und die Perspektive Regionalliga“, sagt Terzic.


Tor aus 40 Metern
Die Zeit in der vierthöchsten Spielklasse Deutschlands werde er nie vergessen, sagt er – nicht nur wegen der schwankenden Leistungen der Cloppenburger Mannschaft, sondern auch wegen der vielen schönen Momente. „In Trier haben wir 5:0 gewonnen. Und mir ist ein Tor aus 40 Metern Entfernung gelungen.“

Auch der überraschende 5:2-Heimerfolg gegen die Reserve seines derzeitigen Arbeitgebers Borussia Dortmund ist ihm in bester Erinnerung geblieben. „Wir waren Schlusslicht, der BVB Tabellenführer“, sagt Terzic. Am Ende der Saison stieg der BVC ab, weil er viele Punkte vollkommen unnötig abgegeben hatte. „Vom Potenzial haben wir sicherlich nicht zu den drei schlechtesten Teams der Liga gehört. Aber im Fußball wird halt nicht alles mit den Beinen entschieden“, sagt er.

Als sich die Spielzeit 2009/2010 dem Ende entgegenneigte, entschied sich Terzic für einen kompletten Neuanfang. Statt beim BVC zu bleiben oder bei einem anderen Verein anzuheuern, beendete er seine Laufbahn als Spieler.

Der Zufall wollte es, dass Hannes Wolf – ein ehemaliger Kommilitone – in seiner Funktion als Cheftrainer der U19 des Fußball-Bundesligisten BV Borussia Dortmund einen Co-Trainer suchte. Und ehe sich Terzic versah, hatte er den Job. Zudem arbeitete Terzic noch als Scout für die Borussen.


Co-Trainer der U17
Zur Zeit ist er Co-Trainer der U17. „Weil unser Trainer derzeit seine Ausbildung zum zum Fußball-Lehrer macht, kann ich schon jetzt als Cheftrainer arbeiten“, sagt Terzic, der 20 Minuten von der Dortmunder Geschäftsstelle entfernt wohnt.


Terzic lernt täglich dazu
Terzic liebt seinen Job. Er bereut es zu keiner Sekunde, die Schuhe an den Nagel gehängt zu haben. „Ich hätte sicherlich noch drei bis fünf Jahre spielen können. Aber man muss ja auch an seine Zukunft denken“, sagt Terzic, der die A-Lizenz hat.


Es sei ein Geschenk, für Borussia Dortmund zu arbeiten. Er könne aus der täglichen Arbeit mit Trainer Jürgen Klopp, Michael Zorc und Nachwuchs-Chef Lars Ricken viel lernen.

Terzic kommt immer wieder gerne nach Cloppenburg zurück. „Das liegt an den Fans, die mich auch in schweren Zeiten immer wieder aufgemuntert haben.“

Er hat noch einen guten Draht zu seinen ehemaligen Mannschaftskollegen Sven Hassler, Dennis Yilmaz, Dio Ipsilos und Robert Römer. „Im Zeitalter von Handy und Facebook lassen sich solche Beziehungen leicht pflegen“, sagt Terzic.




Quelle www.nwzonline.de


__________________
BallspielVerein Cloppenburg

Stadion Friesoyther Straße

26.07.2011 07:29 gandi bvcebras ist offline Email an gandi bvcebras senden Beiträge von gandi bvcebras suchen Nehmen Sie gandi bvcebras in Ihre Freundesliste auf Füge gandi bvcebras in deine Contact-Liste ein
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ipsilos zum VfB Oldenburg. Schon gegen HSV dabei.


26.07.2011 17:35 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
gandi bvcebras gandi bvcebras ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 1848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und Robin Huismann de Jong jetzt endgültig nach Meppen. Unterschreibt morgen einen 1 Jahresvertrag. Steht so auf seiner Homepage.


__________________
BallspielVerein Cloppenburg

Stadion Friesoyther Straße

27.07.2011 11:58 gandi bvcebras ist offline Email an gandi bvcebras senden Beiträge von gandi bvcebras suchen Nehmen Sie gandi bvcebras in Ihre Freundesliste auf Füge gandi bvcebras in deine Contact-Liste ein
chucki chucki ist weiblich
Doppel-As




Dabei seit: 29.07.2011
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dem ist nicht so.
Der SV Meppen sagte de Jong gestern Abend ab.

Zitat:
Meppen. Robin Huismann de Jong, der auf seiner Homepage etwas voreilig schon die Unterschrift unter einen Einjahresvertrag beim Regionalligisten SV Meppen am Mittwoch angekündigt hatte, bekam gestern eine Absage.
Anzeige

„Wir waren schon weit. Wir hatten aber Zweifel“, erläuterte der Sportliche Leiter Rainer Persike die „nicht leichte Entscheidung“. Schließlich trainierte Huisman de Jong schon einige Wochen mit. Der ehemalige niederländische Jugendnationalspieler hatte zuletzt gegen Dortmund nicht überzeugt.

Quelle: Meppener-Tagespost


Meiner Meinung nach... auch zurecht abgesagt. Er konnte in keinster Weise bei uns überzeugen. Er ist viel zu unbeweglich und einfach zu langsam. Gegen Münster mit 2 Eigentoren, gegen Biene mit einem schnitzer der zum Gegentor führte und gegen den BVB II ebenfalls.

Gruß,
chucki

P.S. : Hoffe es ist ok... wenn ich als SV'er zur kommenden Saison etwas hier mitlese/schreibe. ;-)


__________________
Oberligameister, SV Meppen heißt er!

29.07.2011 11:24 chucki ist offline Email an chucki senden Beiträge von chucki suchen Nehmen Sie chucki in Ihre Freundesliste auf
Goalie1909 Goalie1909 ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 11.02.2010
Beiträge: 136

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sehe ich etwas anders. Für uns hat Robin tolle Spiele gemacht und hat meiner Meinung nach immer überzeugt. Ich sehe ihn als guten Oberligaspieler über den sich jeder Oberligist freuen würde. Die Regionalliga wird ihm aber seine Grenzen aufweisen, da er (wie du schon erwähnt hast) dafür zu langsam und zu steif ist. Ich fand ihn auch immer als etwas übergewichtig. Auf seiner Homepage zeigen die Bilder von seinem Holländischen Verein ganz klar einen Robin in besserer Verfassung. smile
Wie gesagt ich fand ihn immer sehr gut und ich hätte mich auch gefreut wenn er noch geblieben wäre. Ich wünsche ihm das er schnell einen neuen Verein findet.


__________________
Wer am meisten Tore schiesst,.....gewinnt !!

29.07.2011 11:33 Goalie1909 ist offline Email an Goalie1909 senden Beiträge von Goalie1909 suchen Nehmen Sie Goalie1909 in Ihre Freundesliste auf
chucki chucki ist weiblich
Doppel-As




Dabei seit: 29.07.2011
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe ja in den letzten Jahren auch einige Spiele von ihm gesehen und fand ihn eigentlich auch nie so schlecht. Besonders sein präzises Passspiel und seine Freistoß-Hammer sind eine wucht. Augenzwinkern
Dass es nun doch nicht zum Vetragsabschluss gekommen ist... wunderte mich gestern auch etwas, weil er auf dem neuen Mannschaftsfoto mit dabei ist. Augenzwinkern


__________________
Oberligameister, SV Meppen heißt er!

29.07.2011 11:57 chucki ist offline Email an chucki senden Beiträge von chucki suchen Nehmen Sie chucki in Ihre Freundesliste auf
BVCerin BVCerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 518

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Entscheidung des BVC, Biene und Meppen kann ich sportlich nachvollziehen. Schon beim BVC wirkte er nach und nach langsamer und fùlliger. Er wirkte nie wirklich fit. Nennhuber zu holen und ihn dafür abzugeben sollte jeder sportlich akzeptieren. Menschlichkeit reicht leider nicht aus. Er sollte nach Efeld oder Jeddeloh gehen. Das wùrde passen


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von BVCerin am 29.07.2011 15:17.

29.07.2011 12:01 BVCerin ist offline Email an BVCerin senden Beiträge von BVCerin suchen Nehmen Sie BVCerin in Ihre Freundesliste auf
Insider Insider ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 126

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Robin de Jong erwägt rechtliche Schritte gegen den SV Meppen... Quelle: seine Homepage...http://robinhuismandejong.webklik.nl/page/home


29.07.2011 15:07 Insider ist offline Email an Insider senden Beiträge von Insider suchen Nehmen Sie Insider in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4110

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tut mir leid für Robin. Mal sehen, wo er nun landet. Schon kurios, dass sich alles in letzter Sekunde zerschlägt.


29.07.2011 15:25 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
chucki chucki ist weiblich
Doppel-As




Dabei seit: 29.07.2011
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie man munkeln hört... hat es auch mit dem Einbruch bei uns in der GS zu tun.

Mal abwarten wie sich das alles entwickelt. Sowas kann wieder alles nur bei uns passieren. Baby


__________________
Oberligameister, SV Meppen heißt er!

29.07.2011 17:08 chucki ist offline Email an chucki senden Beiträge von chucki suchen Nehmen Sie chucki in Ihre Freundesliste auf
Insider Insider ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 126

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Durch die fehlenden Einnahmen/Provisionen vielleicht kein Geld mehr für RHDJ?

Normal ist ein Verein doch gegen sowas versichert... oder? großes Grinsen


29.07.2011 17:11 Insider ist offline Email an Insider senden Beiträge von Insider suchen Nehmen Sie Insider in Ihre Freundesliste auf
chucki chucki ist weiblich
Doppel-As




Dabei seit: 29.07.2011
Beiträge: 123

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe keine Ahnung. Ganz so nah am geschehen bin ich dann doch nicht. Augenzwinkern

Aber sportlich reicht es bei ihm auch nicht für die Regionalliga.


__________________
Oberligameister, SV Meppen heißt er!

29.07.2011 18:11 chucki ist offline Email an chucki senden Beiträge von chucki suchen Nehmen Sie chucki in Ihre Freundesliste auf
Nikurasu Nikurasu ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 4110

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Erst mal bist Du bei uns immer herzlich Willkommen. smile (Schon fast ein Privileg für einen Meppener [resp. eine Meppenerin], aber ich mag Dich halt smile ...)

Also der SVM müsste eigentlich wissen, wie jeder Kaufmann auch, dass man eine so hohe Summe (die Rede war von 80.000 Euro) niemals über Nacht in einen Tresor stecken sollte, sondern sofort zur Bank bringen muss. Gut, hinterher ist man immer schlauer und hinterher wird sich jeder, der selber nicht involviert ist, das Maul zerreißen, aber der Verein ist da ein enormes Risiko eingegangen.

Ob das nun letztendlich das fehlende Kleingeld für RHDJ war, sei dahingestellt. Ich denke aber auch, dass die RL für ihn vielleicht eine Nummer zu hoch ist. In der Oberliga ist er Spitze. Ich wünsche ihm dennoch alles Gute und hoffe, er findet jetzt mal einen Verein, der nicht in letzter Sekunde noch abspringt. Ist ja irgendwie wie ein Fluch... Solange Robin nicht nach WHV oder zum VfB geht, drücke ich ihm die Daumen, dass es mit einem Engagement in der vierten oder fünften Liga klappt.


29.07.2011 21:45 Nikurasu ist offline Email an Nikurasu senden Homepage von Nikurasu Beiträge von Nikurasu suchen Nehmen Sie Nikurasu in Ihre Freundesliste auf Füge Nikurasu in deine Contact-Liste ein
gandi bvcebras gandi bvcebras ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 1848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist schon alles sehr kurios was da mit RHDJ abläuft. Das wir ihn nicht weiter beschäftigt haben kann ich sportlich mit der Verpflichtung von Nennhuber total verstehen. Halte ihn denoch für einen guten Oberligaspieler, Regionalliga wäre aber wohl zu hoch gewessen. Für Robin ist es natürlich äußerst bitter das er 2 mal eine mündliche Zusage bekommen hat und beide male der Verein vorm Vertragsabschluss zurückzieht. Wünsche Robin alles gute, das es doch bald mit einem neuen Verein klappt der sich auch an Absprachen hält.

Vielleicht mal außerhalb des Emslandes versuchen. Zunge raus Zunge raus


__________________
BallspielVerein Cloppenburg

Stadion Friesoyther Straße

30.07.2011 08:54 gandi bvcebras ist offline Email an gandi bvcebras senden Beiträge von gandi bvcebras suchen Nehmen Sie gandi bvcebras in Ihre Freundesliste auf Füge gandi bvcebras in deine Contact-Liste ein
gandi bvcebras gandi bvcebras ist männlich
Administrator




Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 1848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Daniel Rothe gab gerade in der ARD anlässlich des DFB-Pokalspiels seines Clubs BFC Dynamo gegen Kaiserslautern ein Interview.

Und Andre Poggenborg erreicht mit Eintracht Trier die Zweite Runde


__________________
BallspielVerein Cloppenburg

Stadion Friesoyther Straße

30.07.2011 17:37 gandi bvcebras ist offline Email an gandi bvcebras senden Beiträge von gandi bvcebras suchen Nehmen Sie gandi bvcebras in Ihre Freundesliste auf Füge gandi bvcebras in deine Contact-Liste ein
Exil-BVC'er Exil-BVC'er ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 20.03.2010
Beiträge: 1994

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kickers Emden rüstet wieder auf. Nach der Fastlizenzverweigerung sind jetzt drei Amis verpflichtet worden und die Deichkicker haben lt. Medienberichten den Ex-BVC'er Huisman de Jong an der Angel, der ja auch nicht wegen der guten Luft in Emden kicken wird. So klamm scheinen die Emder nicht zu sein....


10.08.2011 08:46 Exil-BVC'er ist offline Email an Exil-BVC'er senden Beiträge von Exil-BVC'er suchen Nehmen Sie Exil-BVC'er in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher gesamt : 900943 «» Besucher heute : 1099 «» Besucher gestern : 4866